Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Die Familienfehde

    Die Familienfehde

    Zur filmreifen Verfolgungsfahrt mit Schlägerei auf einer MeBo-Tankstelle am Ostersonntag ermittelt die Staatsanwaltschaft nun wegen Mordversuchs. Das mutmaßliche Tatmotiv: Eine Familienfehde.

    von Thomas Vikoler

    Das Opfer, bei dem im Bozner Spital eine Heilungsdauer von zehn Tagen prognostiziert wurde, hat bereits mehrmals gegenüber den Ermittlern ausgesagt. Doch eine definitive Antwort, warum es am Ostersonntag gegen Mittag zu der mehrfachen Attacke durch zwei Landsleute kam, können die Ermittler bisher nicht geben. Das mutmaßliche Tatmotiv ist eine länger andauernde Familienfehde mit dem zündenden Funken der Eifersucht – wegen einer Frau.

    Walter Pelino, der Voruntersuchungsrichter, der sich mit dem Fall zu befassen hat, verfügt über umfangreiches Datenmaterial. Etwa die Aufzeichnungen der Kamera im Leiferer Tunnel, in dem ein Fahrzeug plötzlich die Fahrtrichtung wechselt und voll auf einen entgegenkommenden PKW zufährt. Der PKW kann halbwegs ausweichen, es kommt lediglich zu einem kleineren Zusammenstoß. Dann, kurze Zeit später im MeBo-Tunnel unter Schloss Sigmundskron, wird der PKW erneut – diesmal von hinten – erneut gerammt.

    Staatsanwältin Donatella Marchesini

    Staatsanwältin Donatella Marchesini

    An der Q8-Tankstelle nördlich des Tunnels folgt schließlich die Messerattacke, die ebenfalls von einer Überwachungskamera aufgezeichnet wurde. Ein Mann geht auf den Fahrer des PKW los, hält ihm eine Art Messer an den Hals. Ein Tapezierermesser, dessen Klinge allerdings abbricht.

    In der Folge wird der Mann vom Aggressor und einer zweiten Person, die aus dem Verfolgungswagen aussteigt, mit Tritten und Schläge traktiert. Das Personal der Q8-Tankstelle ruft die Polizei, die wenig später einen 28-jährigen, in Bozen wohnhaften Peruaner festnimmt. Wegen des Verdachts eines Mordversuchs, wie die zuständige Staatsanwältin Donatella Marchesini am Dienstag bestätigte.

    Der Verdacht bezieht sich sowohl auf die Auto- als auch auf die Messer-Attacke. Gegen den zweiten Mann, seinem 26-jährigen Bruder, wurde auf freiem Fuß Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Beide sind berufstätig und bisher nicht vorbestraft.

    Das Opfer, 28 Jahre alt, ist ebenfalls ein gebürtiger Peruaner, der in Bozen lebt. Die Feststellung der verwandtschaftlichen Beziehungen zwischen den in den Vorfall verwickelten drei Personen soll dazu beitragen, den Fall zu entwirren.

    Und auch das Garantieverhör am kommenden Donnerstag. Da wird der Verhaftete im Bozner Gefängnis Besuch von Voruntersuchungsrichter Walter Pelino erhalten. Indes laufen die Nachermittlungen der Polizei.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (97)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • Natürlich

      Diese ganzen Primaten gehören alle nach Hause geschickt – machen nur Probleme!

      • Franz

        Ja ab und zu scheint Natürlich doch einzusehen, dass dieses Pack besser kontrolliert werden sollte, sie machen nur Probleme 🙂
        http://www.tageszeitung.it/2015/03/28/einbruch-in-bar-2/#comment-249096
        Natürlich
        28. März 2015 um 17:04
        Ich kann diese Verbrannten langsam nicht mehr sehen!

      • Natürlich

        Fängt es schon wieder damit an, dass jemand unter meinem Benutzernamen Kommentare abgibt, um mich zu diskreditieren.

        Tja: Zu solchen Methoden greift man an, wenn man mit Argumenten nicht mehr weiterkommt.

        Schäm dich!

        • Franz

          Ja ja erst so einen Blödsinn schreiben und dann auch noch abstreiten.
          typisch Natürlich .Keine Argumente , aber provozieren beleidigen und den L’intraprendente.it unterstellen sie würden nicht die Wahrheit schreiben. beweisen kann der Vollpfosten Natürlich das aber nicht.
          dazu müsste Natuürlich L’Intraprendent bei Gericht verklagen. hat er aber wohl nicht die Eier. 🙂

          • Natürlich

            Das ist alles schon längst geklärt, dass der Lügen-Franz unter meinem Benutzernamen Kommentare abgibt.

            Die Tatsache, dass drei Mal das Wort “Verbrannte” innerhalb kurzer Zeit geschrieben wurde, ist Beweis genug, dass der Lügen-Franz zweimal unter seinem Namen Lügen-Franz und dann einmal unter meinem Namen gepostet hat.

            Natürlich
            28. März 2015 um 17:04

            Ich kann diese Verbrannten langsam nicht mehr sehen!

            Franz
            28. März 2015 um 19:54

            Zumindest gibst Du zu, dass Du dieses verbrannte Gesindel langsam nicht mehr sehen kannst. 🙂

            Franz
            28. März 2015 um 19:57
            Natürlich diese Verbrannten,…… 🙂

            Der Lügen-Franz ist ja auch der einzige, der glaubt, dass diesen Kommentar um 28. März 2015 um 17:04 ich abgegeben habe. Alle anderen haben das perfide Spiel schon durchschaut. Ja ja: Die Tomaten auf den Augen des Lügen-Franz müssen schon sehr groß sein.

            Übrigens behauptet auch der Lügen-Franz selbst, dass er gerne Bostik schnüffelt. Siehe http://www.tageszeitung.it/2014/09/18/post-von-moltrer/#comment-156953
            Dann bestreitet der Lügen-Franz auch noch, dass er diese Kommentare schreibt.

            • walter

              @Natürlich
              hab schon bewiesen daß der Frandreas hier unter verschiedenen Namen schreibt! Verraten hat er sich durch seine auffälligen Formulierungen!!!

              Andreas
              17. März 2015 um 13:37
              “Blog von langhaarigen Linken”

              Franz
              7. November 2014 um 14:20
              “die langhaarigen Linken vom Brennerbasisdemokratie – Blog”

              würde mich nicht wundern wenn er deinen Namen verwendet um dich schlecht zu machen!!!

            • Franz

              Ja ja Walter, das einzige was Du bewiesen hast, dass ein warmer dummer Bruder bist. der alle als braune Nazi bezeichnet.

            • Franz

              Walter das einzige was Du bewiesen hast, dass Du andere hier im Forrum dauernd beleidigst.

            • walter

              Nein Frandreas, nicht alle nenne ich so, sondern NUR DICH!!! 🙂
              wo bleibt denn der Staatsanwalt? ich hab ja so Angst!!! 🙂

            • Franz

              Walter das wird noch, verlass Dich drauf.dann wird es aber teuer für Dich. 🙂

            • walter

              gähn!!! immer die gleiche Kamelkacke vom Frandreas! 🙂

            • martin

              Franz, stimmt das mit dem Bostick?
              Komm, ich helf dir davon weg zu kommen.

          • Natürlich

            Dass der Intraprendente nicht die Wahrheit schreibt, ist schon längst bewiesen.

            Der L’intrapendente behauptet: “La seconda considerazione è che lo Stato, con questo assegno agli immigrati clandestini, riconosce che il costo minimo della vita in Italia è di 975 euro.”

            Unter http://italians.corriere.it/2014/05/22/ma-e-vero-che-lo-stato-da-agli-immigrati-30-euro-al-giorno/ steht: “La diaria infatti non viene consegnata in contanti al singolo migrante, bensì corrisponde alla tariffa giornaliera per ospite riscossa dai gestori dei centri di prima accoglienza per richiedenti asilo, per lo più enti del non profit, in base ad un appalto del Ministero dell’Interno.”

            Kann man hier im Tageszeitung-Forum den “L’intraprendente” anzeigen? Nicht dass ich wüsste. Das einzige, was ich hier machen kann, ist diejenigen anprangern, die die Lügen des Intraprendente verbreiten, und das ist nun mal der Lügen-Franz.
            Der Lügen-Franz scheint wohl das Tageszeitnung-Forum mit einer Carabinieristelle zu verwechseln.

            • Franz

              Welche Beweise liegen auf den Tisch ?
              Natürlich Du bisit einfach zu blöd .Abgesehen, dass der Artikel vom Corriere genau das gleiche schreibt. beweist das gar nichts
              Wenn Du bweisen möchtest, dass das was der L’intraprendnete.i schreibt nicht der Wahrheit entspricht, müsstest Du den L’intraprendent.it verklagen ( bei Gericht ). capito. 🙂 Du bist scheinbar total begriffstutzig. 🙂 und ungebildet noch dazu.
              Keine Argumente, anderen etwas unterstellen wofür Du keine Beweise hast, und andere beleidigen. Ist das alles was Du kannst ? Natürlich 🙂
              Den L’intraprendente zu verklagen hastDu nicht die Eier . Natürlich ? 🙂

            • Natürlich

              Aha: Der Corriere schreibt also das gleiche. Wieso steht dann im Corriere nichts davon, dass Flüchtlinge einen Scheck von 975 Euro pro Monat bekommen, sondern genau das Gegenteil, nämlich dass das Geld an die Organisationen geht, die die Flüchtlinge unterbringen?

              Kann man hier im Tageszeitung-Forum den “L’intraprendente” anzeigen? Nicht dass ich wüsste. Das einzige, was ich hier machen kann, ist diejenigen anprangern, die die Lügen des Intraprendente verbreiten, und das ist nun mal der Lügen-Franz. Der Lügen-Franz scheint das Tageszeitung-Forum mit einer Carabinieristelle zu verwechseln.

              Ach so: Der Lügen-Franz kann also einfach so sagen, dass nichts bewiesen ist, ohne auch nur irgendwie meine Argumente zu widerlegen. Da macht es sich der Lügen-Franz wieder mal sehr einfach.

              Andere Leute als Trottel und Dummkopf bezeichnen und gleichzeitig mir vorwerfen, ungebildet zu sein. Schöne Grüße von der Doppelmoral!

              Die Beweise liegen bereits auf dem Tisch, z. B. siehe Corriere-Artikel. Aber wenn der Lügen-Franz nicht in der Lage ist, die Beweise zu finden und zu verstehen, dann ist das nicht mein Problem. Mehr wie die Beweise hier niederschreiben kann ich nun mal auch nicht.

            • Natürlich

              Schon wieder verlinkt der Lügen-Franz auf den Intraprendente-Artikel mit seinen Unwahrheiten. Dann wundert sich der Lügen-Franz auch noch, dass er als Lügner bezeichnet wird.

            • walter

              Das ständige Lügen vom Frandreas ist man langsam gewohnt!!! seine Links sind nichts wert und wenn man ihn der Lüge eindeutig überführt dann lenkt er ab wie beim Strom damals!!! Gell Frandreas?!

              „Wir machen doppelt soviel Strom wie wir verbrauchen ?
              Walter bevor Du so einen Blödsinn schreibst,informier Dich vorher..“
              http://www.tageszeitung.it/2014/06/29/das-strom-manko/#comment-135096

              Frandreas ist und bleibt der Lugenbeitl Nr.2!!! 🙂
              Nr.1 ist der A.K.!!!

    • Franz

      Mit den gazen Gesindel dieser Immigranten wird es immer schlimmer, wie im wilden Westen.
      Aber wenn sie sich gegenseitig bekriegen, was soll man da sagen 🙂

      • Natürlich

        Ja ja, der Lügen-Franz. Bei Ausländern ist der Lügen-Franz immer sofort mit einem Kommentar zur Stelle. Bei Einheimischen bringt der Lügen-Franz dagegen seine Pappn nicht auf.
        Schöne Grüße von der Doppelmoral!

        • Franz

          Erst provozieren mit Kommentaren wie
          Natürlich
          8. April 2015 um 06:30
          Diese ganzen Primaten gehören alle nach Hause geschickt – machen nur Probleme!
          ++++
          http://www.tageszeitung.it/2015/03/28/einbruch-in-bar-2/#comment-249096
          Natürlich
          28. März 2015 um 17:04
          Ich kann diese Verbrannten langsam nicht mehr sehen!
          Und dann andere User als Lügner bezeichnen und beleidigen und Zeitungen zu verleumden usw. Anstatt mit Argumenten eine konstruktive Diskussion zu führen, typisch Natürlich

          • Natürlich

            Das ist alles schon längst geklärt, dass der Lügen-Franz unter meinem Benutzernamen Kommentare abgibt.

            Die Tatsache, dass drei Mal das Wort “Verbrannte” innerhalb kurzer Zeit geschrieben wurde, ist Beweis genug, dass der Lügen-Franz zweimal unter seinem Namen Lügen-Franz und dann einmal unter meinem Namen gepostet hat.

            Natürlich
            28. März 2015 um 17:04

            Ich kann diese Verbrannten langsam nicht mehr sehen!

            Franz
            28. März 2015 um 19:54

            Zumindest gibst Du zu, dass Du dieses verbrannte Gesindel langsam nicht mehr sehen kannst. 🙂

            Franz
            28. März 2015 um 19:57
            Natürlich diese Verbrannten,…… 🙂

            Der Lügen-Franz ist ja auch der einzige, der glaubt, dass diesen Kommentar um 28. März 2015 um 17:04 ich abgegeben habe. Alle anderen haben das perfide Spiel schon durchschaut. Ja ja: Die Tomaten auf den Augen des Lügen-Franz müssen schon sehr groß sein.

            Übrigens behauptet auch der Lügen-Franz selbst, dass er gerne Bostik schnüffelt. Siehe http://www.tageszeitung.it/2014/09/18/post-von-moltrer/#comment-156953
            Dann bestreitet der Lügen-Franz auch noch, dass er diese Kommentare schreibt.

            Die Beweise liegen bereits auf dem Tisch, z. B. siehe Corriere-Artikel. Aber wenn der Lügen-Franz nicht in der Lage ist, die Beweise zu finden und zu verstehen, dann ist das nicht mein Problem. Mehr wie die Beweise hier niederschreiben kann ich nun mal auch nicht.

          • Natürlich

            Schon wieder hat sich der Lügen-Franz verraten. Dieses Mal durch das Wort „Primaten“, das der Lügen-Franz in der Vergangenheit regelmäßig verwendet hat.

            Franz 14. September 2014 um 16:04
            Peter deine dummen Beleidgungen zeigen Dein Niveau,das eines Primaten,

            Franz 28. Januar 2015 um 21:38
            das mit meiner Mutter beleidigen ist sowieso unter jedem Niveau das selbst Primaten sind besser.

            Franz 1. Juli 2014 um 22:57
            Dein Nivo scheint unter jenen eines Primaten zu sein.

            Franz 17. August 2014 um 16:04
            Das zeigt sein Niveau von eines Primaten.

            • Franz

              Ja ab und zu scheint Natürlich doch einzusehen, dass dieses Pack besser kontrolliert werden sollte, sie machen nur Probleme 🙂
              http://www.tageszeitung.it/2015/03/28/einbruch-in-bar-2/#comment-249096
              Natürlich
              28. März 2015 um 17:04
              Ich kann diese Verbrannten langsam nicht mehr sehen!
              +++
              Welche Beweise liegen auf den Tisch ?
              Natürlich Du bisit einfach zu blöd .Abgesehen, dass der Artikel vom Corriere genau das gleiche schreibt. beweist das gar nichts
              Wenn Du bweisen möchtest, dass das was der L’intraprendnete.i schreibt nicht der Wahrheit entspricht, müsstest Du den L’intraprendent.it verklagen ( bei Gericht ). capito. 🙂 Du bist scheinbar total begriffstutzig. 🙂 und ungebildet noch dazu.
              Keine Argumente, anderen etwas unterstellen wofür Du keine Beweise hast, und andere beleidigen. Ist das alles was Du kannst ? Natürlich 🙂
              Den L’intraprendente zu verklagen hastDu nicht die Eier . Natürlich ? 🙂

            • Franz

              Und was haben diese Kommentare ( an Peter ) mit Dir zu tun ?
              Natürlich .
              Keine Beweise keine Argumente nur dumme Sprüche und Beleidigungen und Unterstellungen
              Aber bald wird Dich der Staatsanwalt darüber aufklären Was Belieidgungen und Unterstellungen sind.

            • Natürlich

              Das ist alles schon längst geklärt, dass der Lügen-Franz unter meinem Benutzernamen Kommentare abgibt.

              Die Tatsache, dass drei Mal das Wort “Verbrannte” innerhalb kurzer Zeit geschrieben wurde, ist Beweis genug, dass der Lügen-Franz zweimal unter seinem Namen Lügen-Franz und dann einmal unter meinem Namen gepostet hat.

              Natürlich
              28. März 2015 um 17:04

              Ich kann diese Verbrannten langsam nicht mehr sehen!

              Franz
              28. März 2015 um 19:54

              Zumindest gibst Du zu, dass Du dieses verbrannte Gesindel langsam nicht mehr sehen kannst. 🙂

              Franz
              28. März 2015 um 19:57
              Natürlich diese Verbrannten,…… 🙂

              Der Lügen-Franz ist ja auch der einzige, der glaubt, dass diesen Kommentar um 28. März 2015 um 17:04 ich abgegeben habe. Alle anderen haben das perfide Spiel schon durchschaut. Ja ja: Die Tomaten auf den Augen des Lügen-Franz müssen schon sehr groß sein.

            • Natürlich

              Wenn der Corriere schon das gleiche wie der Intraprendente schreibt, dann soll mir der Lügen-Franz doch zeigen, wo im Corriere steht, dass Flüchtlinge einen Scheck von 975 € pro Monat bekommen.

              Wieso ein Gericht? Der Corriere-Artikel reicht vollkommen um zu beweisen, dass der Intraprendente Unwahrheiten verbreitet.

              Muss ich jetzt auch vor Gericht gehen, um zu beweisen, dass der Lügen-Franz unter http://www.tageszeitung.it/2015/02/28/verunsichertes-volk/#comment-240588 behauptet hat, dass „Migranten die sich regulär in Italien aufhalten bekommen von der Regierung Renzi 980 € / Tag“?

              Kann man hier im Tageszeitung-Forum den “L’intraprendente” verklagen? Nicht dass ich wüsste. Das einzige, was ich hier machen kann, ist diejenigen anprangern, die die Lügen des Intraprendente verbreiten, und das ist nun mal der Lügen-Franz. Der Lügen-Franz scheint das Tageszeitung-Forum mit einer Carabinieristelle zu verwechseln.

        • Franz

          Natürlich
          Möchtest Du mir vorschreiben was ich bzw. zu welchen Thema ich etwas schreibe, hallo ????

          • Natürlich

            Es geht nicht ums Vorschreiben, sondern um die Doppelmoral des Lügen-Franz. Bei Ausländern ist der Lügen-Franz immer sofort mit einem Kommentar zur Stelle. Bei Einheimischen bringt der Lügen-Franz dagegen seine Pappn nicht auf. Die Opfer von einheimischen Verbrechern sind dem Lügen-Franz offensichtlich vollkommen egal. Es macht nämlich so einen großen Unterschied, ob jemand Opfer eines einheimischen oder ausländischen Verbrechers geworden ist. Gell, Lügen-Franz.

            Der Lügen-Franz kann ruhig weiter bei Ausländern immer sofort mit einem Kommentar zur Stelle sein und bei Einheimischen seine Pappn nicht aufbekommen. So lange ist der Lügen-Franz eben der Doppelmoralist-Lügen-Franz.

            • CH

              @ Natürlich, ich hätte Sie wirklich für “ gscheider “ angeschaut. Sie schreiben auch alle Tage 1000X dasselbe und provozieren andere User bis auf‘ s Blut; Meinungen anderer gelten für Sie nicht,wehe, wenn über die Migranten, wohlgemerkt…die kriminellen…geschrieben wird…dann sind wir Einheimischen alles Lügner… Was sind Sie denn ?
              Merken Sie sich : die große Mehrzahl der kriminellen Handlungen jeglicher Art werden von Migranten verübt – 74% – und das ist Fakt…da können sie drehen wie Sie wollen .

            • Franz

              Welche Beweise liegen auf den Tisch ?
              Geanuso könnteich behaupten der Artikel im Corriere ist falsch.
              Natürlich Du bisit einfach zu blöd .Abgesehen, dass der Artikel vom Corriere genau das gleiche schreibt. beweist das gar nichts
              Wenn Du bweisen möchtest, dass das was der L’intraprendnete.i schreibt nicht der Wahrheit entspricht, müsstest Du den L’intraprendent.it verklagen ( bei Gericht ). capito. 🙂 Du bist scheinbar total begriffstutzig. 🙂 und ungebildet noch dazu.
              Keine Argumente, anderen etwas unterstellen wofür Du keine Beweise hast, und andere beleidigen. Ist das alles was Du kannst ? Natürlich 🙂
              Den L’intraprendente zu verklagen hastDu nicht die Eier . Natürlich ? 🙂

            • Franz

              Einheimisch Kriminelle gibt es kaum, daher kann man auch nicht darüber berichten.
              Der Großteil der Kriminellen sind Immigranten.
              Die Statistik bestätigt das.
              Zur Zeit sitzen im Bozner Gefängnis 74 % Personen mit Migrationshintergrund, abgesehen von denen die im Hausarrest sind, bzw. sein sollten ? 🙂 oder Sozialarbeit leisten müssen.

            • Natürlich

              Ich hätte den CH auch für schlauer gehalten. Immer alles Ausländerfeinden wie diesem Franz da alles nachplappern. Aber so kann man sich eben täuschen.

              Wer austeilt, muss auch einstecken können. Schon mal davon gehört?

              Ich bin ein ganz angenehmer Typ. Aber wer meint sich mit mir persönlich anzulegen, hat sich da eben den Falschen ausgesucht.

              Immer wieder dasselbe mit dem Vorwurf, dass ich Kriminelle, insbesondere Ausländer, verteidigen würde. Ich warte bereits seit Monaten darauf, dass mir jemand zeigt, wo ich Kriminelle verteidigt habe.

              Es geht darum, dass Typen wie CH oder der Franz bei kriminellen Ausländern immer sofort zur Stelle sind. Bei kriminellen Einheimischen höre ich von euch nichts, gar nichts, als ob es einen Unterschied machen würde, welche Staatsangehörigkeit ein Krimineller hat. Diese Doppelmoral habe ich angeprangert, prangere ich an und werde ich auch weiter anprangern.

              74% der kriminellen Handlungen jeglicher Art werden von Migranten verübt? Wo kann ich dieses Faktum nachlesen?

            • Natürlich

              „Geanuso könnteich behaupten der Artikel im Corriere ist falsch.“

              Behaupten kann der Lügen-Franz viel. Nur beweisen, dass der Artikel im Corriere falsch ist, kann er nicht. Blöd gelaufen für den Lügen-Franz.

              Wenn der Corriere schon das gleiche wie der Intraprendente schreibt, dann soll mir der Lügen-Franz doch zeigen, wo im Corriere steht, dass Flüchtlinge einen Scheck von 975 € pro Monat bekommen.

              Ein weiterer Beweis, dass der Intraprendente mit seiner Behauptung, dass Flüchtlinge einen Scheck von 975 Euro pro Monat erhalten: http://www.bitmagazine-mc.com/2014/04/euro-giorno-immigrati-clandestini.html
              Aber der Präfekt von Sassari wird sicherlich auch die Unwahrheit sagen. Gell, Lügen-Franz?

              Wieso ein Gericht? Der Corriere-Artikel reicht vollkommen um zu beweisen, dass der Intraprendente Unwahrheiten verbreitet.

              Kann man hier im Tageszeitung-Forum den “L’intraprendente” verklagen? Nicht dass ich wüsste. Das einzige, was ich hier machen kann, ist diejenigen anprangern, die die Lügen des Intraprendente verbreiten, und das ist nun mal der Lügen-Franz. Der Lügen-Franz scheint das Tageszeitung-Forum mit einer Carabinieristelle zu verwechseln.

            • Natürlich

              „Einheimisch Kriminelle gibt es kaum, daher kann man auch nicht darüber berichten.“

              Ach so. In Italien sitzen 24.184 italienische Staatsbürger im Gefängnis, die rechtskräftig verurteilt werden. Dazu kommen alle rechtskräftig verurteilten Straftäter, die in Hausarrest oder aufgrund des svouta carceri aus dem Gefängnis entlassen wurden. Und der Lügen-Franz spricht davon, dass es kaum einheimische Kriminelle gibt. Tja: Dafür muss man schon gewaltige Tomaten auf den Augen haben.

              „Der Großteil der Kriminellen sind Immigranten. Die Statistik bestätigt das.“

              Wo kann man das nachlesen?

              „Zur Zeit sitzen im Bozner Gefängnis 74 % Personen mit Migrationshintergrund, abgesehen von denen die im Hausarrest sind, bzw. sein sollten ? 🙂 oder Sozialarbeit leisten müssen.“

              Das sagt gar nichts. Straftäter, die aus Südtirol stammen, bzw. Straftäter, die ihre Straftat in Südtirol begangen haben, müssen ihre Haftstrafe nicht unbedingt in einem Südtiroler Gefängnis absitzen. Italienweit beträgt der Anteil der ausländischen Häftlinge nämlich 32%. Da sieht die Sache also schon ganz anders aus.

            • Franz

              Welche Beweise liegen auf den Tisch ?
              Geanuso könnte ich behaupten der Artikel im Corriere ist falsch.
              Natürlich Du bisit einfach zu blöd .Abgesehen, dass der Artikel vom Corriere genau das gleiche schreibt. beweist das gar nichts
              Wenn Du bweisen möchtest, dass das was der L’intraprendnete.i schreibt nicht der Wahrheit entspricht, müsstest Du den L’intraprendent.it verklagen ( bei Gericht ). capito. 🙂 Du bist scheinbar total begriffstutzig. 🙂 und ungebildet noch dazu.
              Keine Argumente, anderen etwas unterstellen wofür Du keine Beweise hast, und andere beleidigen. Ist das alles was Du kannst ? Natürlich 🙂
              Den L’intraprendente zu verklagen hastDu nicht die Eier . Natürlich ? 🙂

            • Franz

              Natürlich, auch verurteilte Personen mit Migrationshintergrund die in Südtirol die ihre Straftaten begangen haben sitzen nicht alle im Bozner Gefängnis, dann wären es wohl ein paar Hundert.!

            • Natürlich

              “Geanuso könnteich behaupten der Artikel im Corriere ist falsch.”

              Behaupten kann der Lügen-Franz viel. Nur beweisen, dass der Artikel im Corriere falsch ist, kann er nicht. Blöd gelaufen für den Lügen-Franz.

              Wenn der Corriere schon das gleiche wie der Intraprendente schreibt, dann soll mir der Lügen-Franz doch zeigen, wo im Corriere steht, dass Flüchtlinge einen Scheck von 975 € pro Monat bekommen.

              Ein weiterer Beweis, dass der Intraprendente mit seiner Behauptung, dass Flüchtlinge einen Scheck von 975 Euro pro Monat erhalten: http://www.bitmagazine-mc.com/2014/04/euro-giorno-immigrati-clandestini.html
              Aber der Präfekt von Sassari wird sicherlich auch die Unwahrheit sagen. Gell, Lügen-Franz?

              Wieso ein Gericht? Der Corriere-Artikel und der Präfekt von Sassari reichen vollkommen um zu beweisen, dass der Intraprendente Unwahrheiten verbreitet.

              Kann man hier im Tageszeitung-Forum den “L’intraprendente” verklagen? Nicht dass ich wüsste. Das einzige, was ich hier machen kann, ist diejenigen anprangern, die die Lügen des Intraprendente verbreiten, und das ist nun mal der Lügen-Franz. Der Lügen-Franz scheint das Tageszeitung-Forum mit einer Carabinieristelle zu verwechseln.

            • Natürlich

              „Natürlich, auch verurteilte Personen mit Migrationshintergrund die in Südtirol die ihre Straftaten begangen haben sitzen nicht alle im Bozner Gefängnis, dann wären es wohl ein paar Hundert.!“

              Na und? Deswegen verweise ich ja auf die italienweite Zahlen. Diese berücksichtigen nämlich, dass Straftäter (egal ob ausländische oder einheimische), die ihre Straftat in Südtirol begangen haben, in einem Gefängnis außerhalb von Südtirol inhaftiert sind. Aber das kapiert der Lügen-Franz selbstverständlich nicht.

            • Franz

              Ntürlich Du bist ein Lügner der selbst noch bestreitet das geschrieben zu haben, was Du selbst geschrieben hast,. außer andere zu beleidigen ,kriminelle Immigranten zu verteidigen und L’intraprendnete.it zu unterstellen sie würden falsche Tasachen behaupten hast Du nichts zu argumentieren.
              Hast Du ein Brett vor Deinen Hirnkastl oder brauchst Du eine Brille ? 🙂

            • Franz

              Natürlich…..

            • Natürlich

              Das ist alles schon längst geklärt, dass der Lügen-Franz unter meinem Benutzernamen Kommentare abgibt.

              Die Tatsache, dass drei Mal das Wort “Verbrannte” innerhalb kurzer Zeit geschrieben wurde, ist Beweis genug, dass der Lügen-Franz zweimal unter seinem Namen Lügen-Franz und dann einmal unter meinem Namen gepostet hat.

              Natürlich
              28. März 2015 um 17:04

              Ich kann diese Verbrannten langsam nicht mehr sehen!

              Franz
              28. März 2015 um 19:54

              Zumindest gibst Du zu, dass Du dieses verbrannte Gesindel langsam nicht mehr sehen kannst. 🙂

              Franz
              28. März 2015 um 19:57
              Natürlich diese Verbrannten,…… 🙂

              Der Lügen-Franz ist ja auch der einzige, der glaubt, dass diesen Kommentar um 28. März 2015 um 17:04 ich abgegeben habe. Alle anderen haben das perfide Spiel schon durchschaut. Ja ja: Die Tomaten auf den Augen des Lügen-Franz müssen schon sehr groß sein.

            • Natürlich

              Der Lügen-Franz kann mir sicherlich zeigen, wo ich Verbrecher verteidigt habe. Also: ich höre…

              Im Unterschied zum Lügen-Franz habe ich Beweise. Sowohl der Corriere als auch der Präfekt von Sassari sagen, dass die 975 Euro pro Monat nicht per Scheck an die Flüchtlinge bezahlt werden, sondern an die Organisationen gehen, die die Flüchtlinge unterbringen. Siehe http://www.tageszeitung.it/2015/04/08/die-familienfehde/#comment-251997
              Somit lügt der Intraprendente. Da kann der Lügen-Franz noch so oft behaupten, dass nichts bewiesen sei. Die Realität sieht eben anders aus. Aber wenn der Lügen-Franz die Realität ignorieren will, dann ist das nicht mein Problem.

            • Franz

              Selbst provozieren, beleidigen und anderen unterstellen , dass sie den Blödsinn geschrieben hätten, typisch für jemand der keine Argumente hat und versucht die kriminellen Immigranten zu verteidigen. wie Natürlich
              Natürlich
              http://www.tageszeitung.it/2015/04/08/die-familienfehde/#comment-251683
              8. April 2015 um 06:30
              Diese ganzen Primaten gehören alle nach Hause geschickt – machen nur Probleme!
              ++++
              http://www.tageszeitung.it/2015/03/28/einbruch-in-bar-2/#comment-249096
              Natürlich
              28. März 2015 um 17:04
              Ich kann diese Verbrannten langsam nicht mehr sehen!

            • Franz

              ja ja Natürlich. 🙂

            • Franz

              „74% der kriminellen Handlungen jeglicher Art werden von Migranten verübt? Wo kann ich dieses Faktum nachlesen?“

              Das sagt die Statistik: im Gefängnis Bozen 74 % der Inhaftierten sind Immigranten , Du Trottel.

              Natürlich:
              Das sagt gar nichts. Straftäter, die aus Südtirol stammen, bzw. Straftäter, die ihre Straftat in Südtirol begangen haben, müssen ihre Haftstrafe nicht unbedingt in einem Südtiroler Gefängnis absitzen. Italienweit beträgt der Anteil der ausländischen Häftlinge nämlich 32%. Da sieht die Sache also schon ganz anders aus.-
              Eine Lüge Natürlich.
              Berücksichtigt man die Einwohner Italiens – Bei 12 mal so viel Einwohner italiens wie Einwanderer rechne mal nach DU
              Natürlich 🙂
              Bei gleicher Anzahl von Einwanderern wären das laut ADAM RIESE ( 17.000 x 12= ) „204.000 Einwnaderer theoretisch im Knast..
              So sihet es aus.
              Se vogliamo essere più precisi, i reati commessi dagli immigrati, che inficiano in maniera diretta la popolazione italiana (furti, violenze, omicidi, ecc.) si riducono ulteriormente. È necessario a questo punto fare un’osservazione: lo studio non considera che un grandissimo numero di denunce a carico degli italiani vengono da liti condominiali (basti pensare che sono coinvolte due milioni di persone) banali, quindi non impattanti in maniera sull’incolumità fisica delle persone; inoltre, non viene nemmeno calcolato il totale dei reati sul totale della popolazione. Anche rimanendo su cifre vaghe, se gli italiani sono circa 60 milioni e gli stranieri circa 5, il rapporto è di uno straniero ogni 12 italiani.
              Ora, anche volendo eliminare quel 17% relativo a reati contro la normativa sul soggiorno, al 2012 le denunce a carico degli immigrati sono 241.450. Se quelle contro gli italiani restano 642.992, il rapporto è circa 1 su 3, cioè i reati commessi dagli italiani sono il triplo rispettoquelli degli stranieri, ma su una popolazione 12 volte demograficamente superiore.

            • Natürlich

              Dann kann mir der Lügen-Franz sicherlich zeigen, wo ich gelogen habe, wo ich beleidigt habe und wo ich kriminelle Immigranten verteidigt habe: Also: Ich höre…

              Das ist alles schon längst geklärt, dass der Lügen-Franz unter meinem Benutzernamen Kommentare abgibt.

              Die Tatsache, dass drei Mal das Wort “Verbrannte” innerhalb kurzer Zeit geschrieben wurde, ist Beweis genug, dass der Lügen-Franz zweimal unter seinem Namen Lügen-Franz und dann einmal unter meinem Namen gepostet hat.

              Natürlich 28. März 2015 um 17:04
              Ich kann diese Verbrannten langsam nicht mehr sehen!

              Franz 28. März 2015 um 19:54
              Zumindest gibst Du zu, dass Du dieses verbrannte Gesindel langsam nicht mehr sehen kannst. 🙂

              Franz 28. März 2015 um 19:57
              Natürlich diese Verbrannten,…… 🙂

              Das selbe beim Wort „Primaten“.

              Natürlich 8. April 2015 um 06:30
              Diese ganzen Primaten gehören alle nach Hause geschickt – machen nur Probleme!

              Franz 14. September 2014 um 16:04
              Peter deine dummen Beleidgungen zeigen Dein Niveau,das eines Primaten,

              Franz 28. Januar 2015 um 21:38
              das mit meiner Mutter beleidigen ist sowieso unter jedem Niveau das selbst Primaten sind besser.

              Franz 1. Juli 2014 um 22:57
              Dein Nivo scheint unter jenen eines Primaten zu sein.

              Franz 17. August 2014 um 16:04
              Das zeigt sein Niveau von eines Primaten.

              Alle haben das perfide Spiel schon durchschaut, nur der Lügen-Franz nicht. Ja ja: Die Tomaten auf den Augen des Lügen-Franz müssen schon sehr groß sein.

            • Natürlich

              Warum die Statistik der inhaftierten Personen nicht als Kriminalitätsstatistik missbraucht werden darf: http://www.tageszeitung.it/2015/03/16/der-kaffee-dieb/#comment-245615

              Ach so: Dass 32% der Häftlinge in italienischen Gefängnisse Ausländer sind, ist eine Lüge. Lügt das Justizministerium also?
              Detenuti presenti: 54.122, di cui stranieri: 17.617

              Schon wieder verlinkt der Lügen-Franz auf einen Artikel, der Unwahrheiten verbreitet. Komisch, dass der Lügen-Franz dieses Mal seine Quelle nicht angibt. Dann mach ich es eben: http://www.investireoggi.it/attualita/chi-commette-piu-reati-gli-italiani-o-gli-immigrati/
              Im Artikel von investireoggi ist von Anzeigen (denunce) die Rede. Sind Anzeigen also gleich rechtskräftige Urteile?
              „Ora, anche volendo eliminare quel 17% relativo a reati contro la normativa sul soggiorno, al 2012 le denunce a carico degli immigrati sono 241.450. Se quelle contro gli italiani restano 642.992, il rapporto è circa 1 su 3“

              Außerdem vergisst der Lügen-Franz wie immer, dass ausländische Touristen, Ausländer mit illegalem Aufenthaltsstatus, Durchreisende usw. in dieser Bevölkerungsstatistik nicht auftauchen und deswegen dieser Vergleich mit den 12 mal so vielen Einwohner ein Blödsinn ist. Oder können diese Personengruppen etwa keine Straftaten begehen?

            • Natürlich

              Warum die Statistik der inhaftierten Personen nicht als Kriminalitätsstatistik missbraucht werden darf: tageszeitung.it/2015/03/16/der-kaffee-dieb/#comment-245615

              Ach so: Dass 32% der Häftlinge in italienischen Gefängnisse Ausländer sind, ist eine Lüge. Lügt das Justizministerium also?
              Detenuti presenti: 54.122, di cui stranieri: 17.617

              Schon wieder verlinkt der Lügen-Franz auf einen Artikel, der Unwahrheiten verbreitet. Komisch, dass der Lügen-Franz dieses Mal seine Quelle nicht angibt. Dann mach ich es eben: investireoggi.it/attualita/chi-commette-piu-reati-gli-italiani-o-gli-immigrati
              Im Artikel von investireoggi ist von Anzeigen (denunce) die Rede. Sind Anzeigen also gleich rechtskräftige Urteile?
              „Ora, anche volendo eliminare quel 17% relativo a reati contro la normativa sul soggiorno, al 2012 le denunce a carico degli immigrati sono 241.450. Se quelle contro gli italiani restano 642.992, il rapporto è circa 1 su 3“

              Außerdem vergisst der Lügen-Franz wie immer, dass ausländische Touristen, Ausländer mit illegalem Aufenthaltsstatus, Durchreisende usw. in dieser Bevölkerungsstatistik nicht auftauchen und deswegen dieser Vergleich mit den 12 mal so vielen Einwohner ein Blödsinn ist. Oder können diese Personengruppen etwa keine Straftaten begehen?

    • michl

      Die Tägliche Arbeit des SVP-Knecht.

      Franz
      19. Dezember 2014 um 18:41
      EIN Freudscher LAAAAPSUSSSSS!!!! bist DU
      Franz
      19. Dezember 2014 um 11:26
      Such dir endlich einen anderen Nick
      Franz
      19. Dezember 2014 um 11:55
      Nö, ich behalt den Nick lieber. Gut, dass es das Gesetz svouta carceri gibt, dann musst du nicht allzu lange “sitzen”. Du beleidigst nämhlich vil zu ville Leute hir
      Franz
      19. Dezember 2014 um 18:28
      Der etwas andere Franz der den Senator RA Dr. K. Zeller als eine Art Kerbler bezeichnet, und die Redaktion lässt ihn schreiben.Mal schauen was der Herr RA dr. Zeler dazu sagt, wenn er aus Rom zurück kommt.
      Franz
      19. Dezember 2014 um 13:03
      Wie gesagt ,wenn DU schon dauern so eine Stuss schreinben willst, verwende zumindest einen anderen Nicknamen.
      Und warte mal ab, bald wird Dir Seantor RA dr. K. Zeller erlkären was Beleigungen sind.
      bezüglich “Kerbler.”
      Franz
      19. Dezember 2014 um 09:40
      Jetzt hat Artioli die Katze aus dem Sack lassen. Artioli ist ein “Typ”.
      Franz
      19. Dezember 2014 um 12:38
      Nur schade, dass Köllensperger unglaubwürdig ist ,solange er bei einer Bewegung ist die die ISIS Barbaren hochleben lassen, wie Di Battista oder andere die sich weigern im Senat eine Gednksminute einzulegen, wenn es darum geht die Kinder in der Schule in Pakistan zu würdigen. Ihr Spruch , an Renzi , denken wir lieber an die Kinder in Italien.
      Und nicht zu vergessen die Zusammenarbeit mit den rechtpopulisten UKIP vom xenophoben,homophoben und Frauenfeindlichen N.Farage im EU -Parlament.
      So gesehen müßte Köllensperger auf schnellsten Wege aus dieser Bewegung austreten, so wie es viele seiner Kollegen in Rom machen, um glaubwürdig zu sein.
      Franz
      19. Dezember 2014 um 18:55
      So sind Sie die ganzen populistischen Schreier samt Köllensperger. Zur SVP gibt es eben keine Alternative .
      Franz
      18. Dezember 2014 um 08:16
      Such Dir zumindest einen anderen Nicknamen, dann kannst Du von mir aus andere beleidigen.
      Aber bald wird Dir der Spaß schon vegehen Du Trottl.
      ttp://www.tageszeitung.it/2014/12/17/einfach-grotesk/#comment-218359
      „Franz“ ( der andere Franz )
      17. Dezember 2014 um 12:16
      Wenn ich den Namen Zeller höre erinnert mich das an die Kerbler.
      Franz
      18. Dezember 2014 um 08:08
      Irgendwie muss man sich schon wundern, Der Walter der den ganzen Tag über die SVP herzieht und alle als homophobe- xenophobe- Nazis bezeichnet die eine andere Meinung haben ausgerechnet solch Typen vergöttern eine Bewegung –wie den M5s -die sich der UKIP von Nikel Farage in der EU Fraktion anschließt
      http://www.huffingtonpost.it/2014/05/29/farage-gay-donne-frasi-imbarazzanti_n_5410969.html
      bzw. bei jeder Gelegenheit Menschenfeindlich Sprüche klopft., wie vor zwei Tagen im Senat.
      Als Renzi zu einer Gedenkpause aufrief, für die Opfer die in der Schule in Pakistan durch den Taliban Barbaren verübten Anschlag ums Leben gekommen Kinder zu denken. Antwort der Grillini denkt lieber an die Kinder in Italien
      Angesichts dieses Verhaltens, besonders wegen des Anschluss an den UKIP von Farage verlassen immer mehr Grillini diesen Maulkorbverein.
      Nur bei Köllensperger und ein paar weinig Beleuchteten ist das scheinbar noch nicht angekommen.
      Franz
      18. Dezember 2014 um 07:34
      Such Dir zumindest einen anderen Nicknamen, dann kannst Du von mir aus andere beleidigen.
      Aber bald wird Dir der Spaß schon vegehen Du Trottl.
      ttp://www.tageszeitung.it/2014/12/17/einfach-grotesk/#comment-218359
      „Franz“ ( der andere Franz )
      17. Dezember 2014 um 12:16
      Wenn ich den Namen Zeller höre erinnert mich das an die Kerbler.
      Franz
      18. Dezember 2014 um 11:05
      – – –
      Wenn Du den Kommentar bzw. die Seite gespeichert hast, warum behauptest Du dann etwas was ich nicht geschrieben habe.
      Und der Nicknamen sagt gar nicht’s. > Na ja wenn es darum geht mir mit meine NIcknamen etwas zu unterstellen, bin ich nicht einverstanden. Der Nicknamen beweist nichts, da hast Du recht, da aber jeder Kommentar unabhängig vom Nicknamen eine e-mal Adresse bzw. eine IP-Adresse hat ist es kein großes Problem die Person ausfindig zu machen.
      Besonders wenn jamnd eine Senator RA Dr. K. Zeller als eine Art Kerbler bezeichnet.
      Alles klar ?
      Franz
      20. Dezember 2014 um 13:07
      @ falscher Franz,
      Ich denke Du bist voll abgestürtz t un total daneben, weil Du wohl so geboren bist.
      Da nützt auch nich wenn Du mit rosa Röckchen um die Häuser ziehst, wenn Du nicht gerade hir im Forum Leute beleidigst.
      Wie z.B den Seanator RA Dr. Zeller als eine Art Kerbler bezechnest.
      Franz
      20. Dezember 2014 um 13:09
      ttp://www.tageszeitung.it/2014/12/17/einfach-grotesk/#comment-218359
      Franz ( der andere Franz )
      17. Dezember 2014 um 12:16
      Wenn ich den Namen Zeller höre erinnert mich das an die Kerbler.
      Franz
      21. Dezember 2014 um 13:44
      Nein ich hab auf’m Weinachtsmartkt einen guten Glühwein konsumiert.
      Franz
      21. Dezember 2014 um 13:29
      Haha, der Einbrecher, kann nichts dafür, dass er als Einbrecher geboren wurde, und wenn Du ihn mit Verlockung provozierst, was kann er dann dafür .
      Wer hat dann versagt. ?
      Franz
      21. Dezember 2014 um 14:09
      Mir tut seit gestern der Hintern weh. Nein, ich bin nicht hingefallen.
      Franz
      21. Dezember 2014 um 16:16
      ttp://www.tageszeitung.it/2014/12/17/einfach-grotesk/#comment-218359
      „Franz“ ( der andere Franz )
      17. Dezember 2014 um 12:16
      Wenn ich den Namen Zeller höre erinnert mich das an die Kerbler.
      Franz
      21. Dezember 2014 um 13:04
      Irgendwie schon schade, dass es den Luis nicht mehr gibt
      Aber ich finde auch Kompatscher macht es nicht schlecht. Im Vergleich zu anderen heuchlerischen Politkern oder sonstigen Leader von undurchschaubaren Bewegungen
      Franz
      29. Dezember 2014 um 12:31
      Ok, ein bisschen schwul vielleicht. Aber Papagei bin ich sicher keiner.

    • michl

      Franz
      19. Dezember 2014 um 18:41
      EIN Freudscher LAAAAPSUSSSSS!!!! bist DU
      Franz
      19. Dezember 2014 um 11:26
      Such dir endlich einen anderen Nick
      Franz
      19. Dezember 2014 um 11:55
      Nö, ich behalt den Nick lieber. Gut, dass es das Gesetz svouta carceri gibt, dann musst du nicht allzu lange “sitzen”. Du beleidigst nämhlich vil zu ville Leute hir
      Franz
      19. Dezember 2014 um 18:28
      Der etwas andere Franz der den Senator RA Dr. K. Zeller als eine Art Kerbler bezeichnet, und die Redaktion lässt ihn schreiben.Mal schauen was der Herr RA dr. Zeler dazu sagt, wenn er aus Rom zurück kommt.
      Franz
      19. Dezember 2014 um 13:03
      Wie gesagt ,wenn DU schon dauern so eine Stuss schreinben willst, verwende zumindest einen anderen Nicknamen.
      Und warte mal ab, bald wird Dir Seantor RA dr. K. Zeller erlkären was Beleigungen sind.
      bezüglich “Kerbler.”
      Franz
      19. Dezember 2014 um 09:40
      Jetzt hat Artioli die Katze aus dem Sack lassen. Artioli ist ein “Typ”.
      Franz
      19. Dezember 2014 um 12:38
      Nur schade, dass Köllensperger unglaubwürdig ist ,solange er bei einer Bewegung ist die die ISIS Barbaren hochleben lassen, wie Di Battista oder andere die sich weigern im Senat eine Gednksminute einzulegen, wenn es darum geht die Kinder in der Schule in Pakistan zu würdigen. Ihr Spruch , an Renzi , denken wir lieber an die Kinder in Italien.
      Und nicht zu vergessen die Zusammenarbeit mit den rechtpopulisten UKIP vom xenophoben,homophoben und Frauenfeindlichen N.Farage im EU -Parlament.
      So gesehen müßte Köllensperger auf schnellsten Wege aus dieser Bewegung austreten, so wie es viele seiner Kollegen in Rom machen, um glaubwürdig zu sein.
      Franz
      19. Dezember 2014 um 18:55
      So sind Sie die ganzen populistischen Schreier samt Köllensperger. Zur SVP gibt es eben keine Alternative .
      Franz
      18. Dezember 2014 um 08:16
      Such Dir zumindest einen anderen Nicknamen, dann kannst Du von mir aus andere beleidigen.
      Aber bald wird Dir der Spaß schon vegehen Du Trottl.
      ttp://www.tageszeitung.it/2014/12/17/einfach-grotesk/#comment-218359
      „Franz“ ( der andere Franz )
      17. Dezember 2014 um 12:16
      Wenn ich den Namen Zeller höre erinnert mich das an die Kerbler.
      Franz
      18. Dezember 2014 um 08:08
      Irgendwie muss man sich schon wundern, Der Walter der den ganzen Tag über die SVP herzieht und alle als homophobe- xenophobe- Nazis bezeichnet die eine andere Meinung haben ausgerechnet solch Typen vergöttern eine Bewegung –wie den M5s -die sich der UKIP von Nikel Farage in der EU Fraktion anschließt
      http://www.huffingtonpost.it/2014/05/29/farage-gay-donne-frasi-imbarazzanti_n_5410969.html
      bzw. bei jeder Gelegenheit Menschenfeindlich Sprüche klopft., wie vor zwei Tagen im Senat.
      Als Renzi zu einer Gedenkpause aufrief, für die Opfer die in der Schule in Pakistan durch den Taliban Barbaren verübten Anschlag ums Leben gekommen Kinder zu denken. Antwort der Grillini denkt lieber an die Kinder in Italien
      Angesichts dieses Verhaltens, besonders wegen des Anschluss an den UKIP von Farage verlassen immer mehr Grillini diesen Maulkorbverein.
      Nur bei Köllensperger und ein paar weinig Beleuchteten ist das scheinbar noch nicht angekommen.
      Franz
      18. Dezember 2014 um 07:34
      Such Dir zumindest einen anderen Nicknamen, dann kannst Du von mir aus andere beleidigen.
      Aber bald wird Dir der Spaß schon vegehen Du Trottl.
      ttp://www.tageszeitung.it/2014/12/17/einfach-grotesk/#comment-218359
      „Franz“ ( der andere Franz )
      17. Dezember 2014 um 12:16
      Wenn ich den Namen Zeller höre erinnert mich das an die Kerbler.
      Franz
      18. Dezember 2014 um 11:05
      – – –
      Wenn Du den Kommentar bzw. die Seite gespeichert hast, warum behauptest Du dann etwas was ich nicht geschrieben habe.
      Und der Nicknamen sagt gar nicht’s. > Na ja wenn es darum geht mir mit meine NIcknamen etwas zu unterstellen, bin ich nicht einverstanden. Der Nicknamen beweist nichts, da hast Du recht, da aber jeder Kommentar unabhängig vom Nicknamen eine e-mal Adresse bzw. eine IP-Adresse hat ist es kein großes Problem die Person ausfindig zu machen.
      Besonders wenn jamnd eine Senator RA Dr. K. Zeller als eine Art Kerbler bezeichnet.
      Alles klar ?
      Franz
      20. Dezember 2014 um 13:07
      @ falscher Franz,
      Ich denke Du bist voll abgestürtz t un total daneben, weil Du wohl so geboren bist.
      Da nützt auch nich wenn Du mit rosa Röckchen um die Häuser ziehst, wenn Du nicht gerade hir im Forum Leute beleidigst.
      Wie z.B den Seanator RA Dr. Zeller als eine Art Kerbler bezechnest.
      Franz
      20. Dezember 2014 um 13:09
      ttp://www.tageszeitung.it/2014/12/17/einfach-grotesk/#comment-218359
      Franz ( der andere Franz )
      17. Dezember 2014 um 12:16
      Wenn ich den Namen Zeller höre erinnert mich das an die Kerbler.
      Franz
      21. Dezember 2014 um 13:44
      Nein ich hab auf’m Weinachtsmartkt einen guten Glühwein konsumiert.
      Franz
      21. Dezember 2014 um 13:29
      Haha, der Einbrecher, kann nichts dafür, dass er als Einbrecher geboren wurde, und wenn Du ihn mit Verlockung provozierst, was kann er dann dafür .
      Wer hat dann versagt. ?
      Franz
      21. Dezember 2014 um 14:09
      Mir tut seit gestern der Hintern weh. Nein, ich bin nicht hingefallen.
      Franz
      21. Dezember 2014 um 16:16
      ttp://www.tageszeitung.it/2014/12/17/einfach-grotesk/#comment-218359
      „Franz“ ( der andere Franz )
      17. Dezember 2014 um 12:16
      Wenn ich den Namen Zeller höre erinnert mich das an die Kerbler.
      Franz
      21. Dezember 2014 um 13:04
      Irgendwie schon schade, dass es den Luis nicht mehr gibt
      Aber ich finde auch Kompatscher macht es nicht schlecht. Im Vergleich zu anderen heuchlerischen Politkern oder sonstigen Leader von undurchschaubaren Bewegungen
      Franz
      29. Dezember 2014 um 12:31
      Ok, ein bisschen schwul vielleicht. Aber Papagei bin ich sicher keiner.

    • michl

      Franz
      29. Dezember 2014 um 12:31
      Ok, ein bisschen schwul vielleicht. Aber Papagei bin ich sicher keiner.

    • Ploner Helmuth

      Dir etwas vorzuschreiben @ Franz wäre vergebliche Mühe…deine Beiträge sind ja sehr belustigend, wenn auch leider sehr oft nur abgeschrieben. Aber manchmal bringst du auch selber etwas Vernünftiges zustande! Das Problem ist nur, dass Du zu JEDEM Thema etwas zu sagen hast, auch wenn du davon nicht die blasseste Ahnung hast! Manchmal wäre weniger eben mehr.

      • Franz

        Ploner Helmut, das schreibt genau.
        Wenn ich von etwas keine Ahnung habe schreibe ich nicht und abschreiben tu ich auch nicht.
        Im Gegensatz zu anderen Usern die etwas behaupten ohne es behaupten zu können. Fürge ich zu dem was ich schreibe die Quelle mit den ganzen Artikel hinzu.Um den ganzen Artikel hier zu schreiben wäre etwas zu lange..

    • Franz

      Und Natürlich Du kannst Deinen Mist behaupten wie lang Du willst daran wird sich nichts ändern, dass der Großteil der Insassen des Gefängnisses in Bozen Personen mit Immigrationshintergrund sind. 74 %.

      • Natürlich

        Das kann der Lügen-Franz noch 100 Mal hinschrieben. Deswegen hat diese Aussage trotzdem keinen Wert.

        Warum die Statistik der inhaftierten Personen nicht als Kriminalitätsstatistik missbraucht werden darf: http://www.tageszeitung.it/2015/03/16/der-kaffee-dieb/#comment-245615

        • Franz

          Natürlich Du Lügner , das ist die Realität Du kannst es leugnen wie lange Du willst es wird sich nicht an der Statistik ändern -.74 % der Inhaftierten in Bozen sind Immigranten. 🙂

          • Natürlich

            Der Lügen-Franz kann es nicht verstehen oder will es nicht verstehen.
            Wo habe ich das geleugnet? Ich habe gesagt, dass diese Aussage keine Aussagekraft hat. Punkt.

            Ich warte übrigens noch immer darauf, dass mir der Lügen-Franz zeigt, wo ich gelogen habe und wo ich Verbrecher verteidigt habe. Sollte das nicht passieren, dann ist der Lügen-Franz wegen diffamazione fällig.

            • Franz

              Natürlich
              Du bist anscheinend einfach zu blöd zu kapieren das Du Dich schon längst strafbar gemacht hast.
              Verleumdung des L’intraprendente .it mich 500 x Lügner nennen.
              Du bekommst Die Antwort.- Vom Staatsanwalt.
              abgesehen von den ganzen Provokationen. und falschen Behauptungen.

            • Natürlich

              „Du bist anscheinend einfach zu blöd zu kapieren“
              Dann kann mir der Lügen-Franz sicherlich erklären, was mit dieser Aussage nun gesagt wird. Also: Ich höre…

              Hier nochmal die Lügen des Lügen-Franz: http://www.tageszeitung.it/2015/03/16/der-kaffee-dieb/#comment-245770
              Jemanden der lügt als Lügner zu bezeichnen, ist keine Verleumdung.
              Dass der Intraprendente Unwahrheiten verbreitet, ist auch längst schon bewiesen. Siehe Brief von der Präfektur von Sassari und Corriere-Artikel.

              Der Lügen-Franz kann mir sicherlich zeigen, welche Behauptungen von mir falsch sein sollen. Also: Ich höre…

            • Franz

              Welche Beweise liegen auf den Tisch ?
              Geanuso könnte ich behaupten der Artikel im Corriere ist falsch.
              Natürlich Du bisit einfach zu blöd .Abgesehen, dass der Artikel vom Corriere genau das gleiche schreibt. beweist das gar nichts
              Wenn Du bweisen möchtest, dass das was der L’intraprendnete.i schreibt nicht der Wahrheit entspricht, müsstest Du den L’intraprendent.it verklagen ( bei Gericht ). capito. 🙂 Du bist scheinbar total begriffstutzig. 🙂 und ungebildet noch dazu.
              Keine Argumente, anderen etwas unterstellen wofür Du keine Beweise hast, und andere beleidigen. Ist das alles was Du kannst ? Natürlich 🙂
              Den L’intraprendente zu verklagen hast Du nicht die Eier . Natürlich ? 🙂

            • Natürlich

              “Geanuso könnteich behaupten der Artikel im Corriere ist falsch.”
              Behaupten kann der Lügen-Franz viel. Nur beweisen, dass der Artikel im Corriere falsch ist, kann er nicht. Blöd gelaufen für den Lügen-Franz.

              Wenn der Corriere schon das gleiche wie der Intraprendente schreibt, dann soll mir der Lügen-Franz doch zeigen, wo im Corriere steht, dass Flüchtlinge einen Scheck von 975 € pro Monat bekommen.
              Auch der Präfekt von Sassari schreibt, dass die 975 Euro an die Organisationen geht, die die Flüchtlinge unterbringen. Aber der Präfekt von Sassari wird sicherlich auch die Unwahrheit sagen. Gell, Lügen-Franz?

              Wieso ein Gericht? Der Corriere-Artikel und der Präfekt von Sassari reichen vollkommen um zu beweisen, dass der Intraprendente Unwahrheiten verbreitet.

              Kann man hier im Tageszeitung-Forum den “L’intraprendente” verklagen? Nicht dass ich wüsste. Das einzige, was ich hier machen kann, ist diejenigen anprangern, die die Lügen des Intraprendente verbreiten, und das ist nun mal der Lügen-Franz. Der Lügen-Franz scheint das Tageszeitung-Forum mit einer Carabinieristelle zu verwechseln.

              Immer wieder den selben Kommentar wiederholen, aber nicht auf meine Argumente eingehen. Ist das das einzige, was der Lügen-Franz kann?

    • Franz

      Natürlich
      Das sagt gar nichts. Straftäter, die aus Südtirol stammen, bzw. Straftäter, die ihre Straftat in Südtirol begangen haben, müssen ihre Haftstrafe nicht unbedingt in einem Südtiroler Gefängnis absitzen. Italienweit beträgt der Anteil der ausländischen Häftlinge nämlich 32%. Da sieht die Sache also schon ganz anders aus.-
      Eine Lüge Natürlich.

      Berücksichtigt man die Einwohner Italiens – Bei 12 mal so viel Einwohner italiens wie Einwanderer rechne mal nach DU Lügner
      Natürlich 🙂
      Bei gleicher Anzahl von Einwanderern wären das laut ADAM – RIESE ( 17.000 x 12= ) “204.000 Einwanderer theoretisch im Knast..
      So sieht es aus.

      Lügner Natürlich kauf Dir eine Brille 🙂
      Und beleidige und provoziere nicht andauernd andere User mit Deinen dummen Behauptungen die Du nicht beweisen kannst.
      Und vorallen unterstelle nicht andauernd L’intraprendente.it falsche Tatsachenbehauptungen, damit machst Du Dich strafbar..
      Wenn Du Dir einen Rechtsstreit mit L’untraprendente finanziell leisten kannst, dann verklag L’intraprendente.it . Na dann Viel Spaß. Lügner Natürlich 🙂

      • Natürlich

        Wo ist die Lüge?
        Dass Straftäter, die aus Südtirol stammen, bzw. Straftäter, die ihre Straftat in Südtirol begangen haben, ihre Haftstrafe nicht unbedingt in einem Südtiroler Gefängnis absitzen müssen?
        Das ist ein Faktum. Beispiel Peter Paul Rainer und Max Leitner: Beide wurden wegen Straftaten, die sie in Südtirol begangen haben, verurteilt, haben ihre Gefängnissstrafe aber außerhalb von Südtirol abgesessen.

        Italienweit beträgt der Anteil der ausländischen Häftlinge nämlich 32%. Auch das ist keine Lüge, sondern ein Faktum.
        Hier die Zahlen des Justizministeriums vom 31. März: Detenuti presenti: 54.122, di cui stranieri: 17.617

        Also warte ich immer noch darauf, dass mir der Lügen-Franz zeigt, wo ich gelogen habe. Sollte das nicht passieren, ist der Lügen-Franz wegen diffamazione fällig.

      • Natürlich

        Der Lügen-Franz scheint wohl etwas von Begriff zu sein. Also nochmal:
        Im Artikel von investireoggi steht:
        “Ora, anche volendo eliminare quel 17% relativo a reati contro la normativa sul soggiorno, al 2012 le denunce a carico degli immigrati sono 241.450. Se quelle contro gli italiani restano 642.992, il rapporto è circa 1 su 3″
        Also handelt es sich um Anzeigen (denunce) und nicht um kräftskräftig verurteilte Straftäter.

        „Bei 12 mal so viel Einwohner italiens wie Einwanderer“

        Der Lügen-Franz vergisst wie immer, dass ausländische Touristen, Ausländer mit illegalem Aufenthaltsstatus, Durchreisende usw. in dieser Bevölkerungsstatistik nicht berücksichtigt sind und deswegen dieser Vergleich mit den 12 mal so vielen Einwohner ein Blödsinn ist. Oder können diese Personengruppen (Touristen, Ausländer mit illegalem Aufenthaltsstatus, Durchreisende) etwa keine Straftaten begehen? Wenn dann müsste man alle Straftaten herausrechnen, die Touristen, Ausländer mit illegalem Aufenthaltsstatus, und Durchreisende begehen.
        Ja ja: Wenn es um den Vergleich der Straftaten geht, dann werden die Straftaten von Touristen, Ausländern mit illegalem Aufenthaltsstatus und Durchreisenden mitgezählt, wenn es um den Vergleich beim Bevölkerungsanteil geht, dann plötzlich wieder nicht mehr. So ist er nun mal, der Lügen-Franz.

      • Natürlich

        Dass der Intraprendente Unwahrheiten verbreitet, ist alles schon bewiesen.

        Der Intraprendente schreibt:
        „La seconda considerazione è che lo Stato, con questo assegno agli immigrati clandestini, riconosce che il costo minimo della vita in Italia è di 975 euro.“

        Der Intraprendente behauptet also, dass Flüchtlinge einen Scheck von 975 Euro pro Monat erhalten.

        Das ist eine Lüge.

        Der Corriere schreibt:
        „Trattasi però di notizia vera solo nell’importo nominale, precisamente 30 euro più IVA al dì, ma falsa per tutto il resto. La diaria infatti non viene consegnata in contanti al singolo migrante, bensì corrisponde alla tariffa giornaliera per ospite riscossa dai gestori dei centri di prima accoglienza per richiedenti asilo, per lo più enti del non profit, in base ad un appalto del Ministero dell’Interno.“

        Der Corriere schreibt also, dass das Geld an die Organisationen geht, die die Flüchtlinge unterbringen.

        Auch das BitMagazine MC schreibt:
        „Oggi vogliamo postarvi questa foto di una comunicazione avvenuta tra la Prefettura di Sassari e i sindaci e i Commissari Straordinari di Sassari ed Olbia-Tempio. […] Da questo documento si può capire bene di cosa si sta parlando. In realtà questi centri di accoglienza per migranti, danno a questi poveri disgraziati – che stanno cercando di rifarsi una vita – un minimo indispensabile per vivere. I centri stessi invece, ricevono un rimborso di 30 euro giornalieri ad immigrato.“

      • Natürlich

        Kann man hier im Tageszeitung-Forum den “L’intraprendente” verklagen? Nicht dass ich wüsste. Das einzige, was ich hier machen kann, ist diejenigen anprangern, die die Lügen des Intraprendente verbreiten, und das ist nun mal der Lügen-Franz. Der Lügen-Franz scheint das Tageszeitung-Forum mit einer Carabinieristelle zu verwechseln.

        Immer wieder den selben Kommentar wiederholen, aber nicht auf meine Argumente eingehen. Ist das das einzige, was der Lügen-Franz kann?

        • Franz

          Nichts hast Du bewiesen Du bist einfach nur dumm Natürlich .Du lügner kannst ja probieren bei der Tageszeitung ein Anzeige zu machen. O Mann bist Du blöd. Natürlich .
          Du Lügner kannst ja probieren bei Gericht den L’ntraprendente .it zu verklagen. capito ? 🙂 wenn Du Lügner genügend Geld hast, 🙂
          Nicht nur blind bist Du Lügner, rechnen kann der Trottel auch nicht.
          Natürlich
          Italienweit beträgt der Anteil der ausländischen Häftlinge nämlich 32%. Auch das ist keine Lüge, sondern ein Faktum.
          Hier die Zahlen des Justizministeriums vom 31. März: Detenuti presenti: 54.122, di cui stranieri: 17.617

          Natürlich bist Du blöd oder kannst Du nicht rechen ? oder beides.
          32% von 54.122 = ( 17.617capito stranieri = 32% )
          also
          Berücksichtigt man die Einwohner Italiens – Bei 12 mal so viel Einwohner italiens wie Einwanderer rechne mal nach Du Lügner
          Natürlich 🙂
          Bei gleicher Anzahl von Einwanderern wären das laut ADAM – RIESE ( 17..617x 12= ) “211.404 Einwanderer theoretisch im Knast..
          So sieht es aus.
          Natürlich lass Dich einmal thrapieren Du Lügner und Tasachenverdreher der dauern ander etwas unterstellt was er nicht behaupten kann,. Natürlich der Lügner der nicht rechnen kann und eine Brille braucht der Lügner Natürlich. 🙂

          • Franz

            32,5 % von 54.122 = ( 17.617capito stranieri = 32,5 % )
            also
            Berücksichtigt man die Einwohner Italiens – Bei 12 mal so viel Einwohner italiens wie Einwanderer rechne mal nach Du Lügner
            Natürlich 🙂
            Bei gleicher Anzahl von Einwanderern wären das laut ADAM – RIESE ( 17..617x 12= ) “211.404 Einwanderer theoretisch im Knast..
            So sieht es aus.Ntürlich. 🙂

            • Natürlich

              Der Lügen-Franz scheint wohl etwas von Begriff zu sein. Also nochmal:
              Im Artikel von investireoggi steht:
              “Ora, anche volendo eliminare quel 17% relativo a reati contro la normativa sul soggiorno, al 2012 le denunce a carico degli immigrati sono 241.450. Se quelle contro gli italiani restano 642.992, il rapporto è circa 1 su 3″
              Also handelt es sich um Anzeigen (denunce) und nicht um kräftskräftig verurteilte Straftäter.

              “Bei 12 mal so viel Einwohner italiens wie Einwanderer”

              Der Lügen-Franz vergisst wie immer, dass ausländische Touristen, Ausländer mit illegalem Aufenthaltsstatus, Durchreisende usw. in dieser Bevölkerungsstatistik nicht berücksichtigt sind und deswegen dieser Vergleich mit den 12 mal so vielen Einwohner ein Blödsinn ist. Oder können diese Personengruppen (Touristen, Ausländer mit illegalem Aufenthaltsstatus, Durchreisende) etwa keine Straftaten begehen? Wenn dann müsste man alle Straftaten herausrechnen, die Touristen, Ausländer mit illegalem Aufenthaltsstatus, und Durchreisende begehen.
              Ja ja: Wenn es um den Vergleich der Straftaten geht, dann werden die Straftaten von Touristen, Ausländern mit illegalem Aufenthaltsstatus und Durchreisenden mitgezählt, wenn es um den Vergleich beim Bevölkerungsanteil geht, dann plötzlich wieder nicht mehr. So ist er nun mal, der Lügen-Franz.

            • Natürlich

              Dass der Intraprendente Unwahrheiten verbreitet, ist alles schon bewiesen.

              Der Intraprendente schreibt:
              “La seconda considerazione è che lo Stato, con questo assegno agli immigrati clandestini, riconosce che il costo minimo della vita in Italia è di 975 euro.”

              Der Intraprendente behauptet also, dass Flüchtlinge einen Scheck von 975 Euro pro Monat erhalten.

              Das ist eine Lüge.

              Der Corriere schreibt:
              “Trattasi però di notizia vera solo nell’importo nominale, precisamente 30 euro più IVA al dì, ma falsa per tutto il resto. La diaria infatti non viene consegnata in contanti al singolo migrante, bensì corrisponde alla tariffa giornaliera per ospite riscossa dai gestori dei centri di prima accoglienza per richiedenti asilo, per lo più enti del non profit, in base ad un appalto del Ministero dell’Interno.”

              Der Corriere schreibt also, dass das Geld an die Organisationen geht, die die Flüchtlinge unterbringen.

              Auch das BitMagazine MC schreibt:
              “Oggi vogliamo postarvi questa foto di una comunicazione avvenuta tra la Prefettura di Sassari e i sindaci e i Commissari Straordinari di Sassari ed Olbia-Tempio. […] Da questo documento si può capire bene di cosa si sta parlando. In realtà questi centri di accoglienza per migranti, danno a questi poveri disgraziati – che stanno cercando di rifarsi una vita – un minimo indispensabile per vivere. I centri stessi invece, ricevono un rimborso di 30 euro giornalieri ad immigrato.”

            • Natürlich

              Kann man hier im Tageszeitung-Forum den “L’intraprendente” verklagen? Nicht dass ich wüsste. Das einzige, was ich hier machen kann, ist diejenigen anprangern, die die Lügen des Intraprendente verbreiten, und das ist nun mal der Lügen-Franz. Der Lügen-Franz scheint das Tageszeitung-Forum mit einer Carabinieristelle zu verwechseln.

              Immer wieder den selben Kommentar wiederholen, aber nicht auf meine Argumente eingehen. Ist das das einzige, was der Lügen-Franz kann?

            • Natürlich

              Also warte ich immer noch darauf, dass mir der Lügen-Franz zeigt, wo ich gelogen habe. Sollte das nicht passieren, ist der Lügen-Franz wegen diffamazione fällig.

            • Franz

              Natürlich Du Trottel lügst die ganz Zeit Du bemerkst es nur nicht weil Du zu blöd bist.
              Lerne erst einmal lesen und rechne , und wenn Du einmal lesen gelernt hast lies Dir die art. 594. c, p & art. 595 c. p durch und hör auf Lügenzu verbreiten und L’intrprendente.it etwas zu unterstellen was Du nicht beweisen kannst.
              Ihn zu verklagen hast Du wohl nicht die Eier, also halt einfach die Klappe. Becor Du ein Verleumdungsklage bekommst. Natürlich Du Lügner..
              Vielleicht kann Dir ja ein Psycho Doc helfen.anscheinend leidest Du an manischer Lügenkrankheit Du Trottel. 🙂

            • Franz

              rechnen kannst Du auch nicht

              32,5 % von 54.122 = ( 17.617capito stranieri = 32,5 % )
              also
              Berücksichtigt man die Einwohner Italiens – Bei 12 mal so viel Einwohner italiens wie Einwanderer rechne mal nach Du Lügner
              Natürlich 🙂
              Bei gleicher Anzahl von Einwanderern wären das laut ADAM – RIESE ( 17..617x 12= ) “211.404 Einwanderer theoretisch im Knast..
              So sieht es aus.Natürlich. 🙂

            • Franz

              http://www.grandecocomero.com/pasqua-italiani-casa-clandestini-albergo-piscina/
              LA PASQUA AI TEMPI DELLA CRISI? ITALIANI A CASA, CLANDESTINI IN ALBERGO CON SAUNA E PISCINA! LE INCREDIBILI FOTO PUBBLICATE DA LIBERO SULLE FANTASTICHE “LOCATION” DOVE MANTENIAMO I “FINTI” PROFUGHI. NON LE HAI VISTE? GUARDA QUI
              +++++
              https://it-it.facebook.com/salviniofficial/posts/10152181470878155
              Matteo Salvini
              5 giugno 2014 •
              Qualche giorno fa 40 clandestini ospiti (a spese nostre) di un albergo in provincia di Pistoia hanno fatto lo “sciopero della fame”, perchè mangiano poco e male, non sempre hanno la doccia calda e vogliono telefonare gratis.
              SIAMO ALLA FOLLIA!
              Quanti italiani mangiano poco, non sempre hanno una doccia calda o un bel telefonino?
              Se non vi trovate bene, nessuno vi trattiene: a casa!

            • Franz

              LA PASQUA AI TEMPI DELLA CRISI? ITALIANI A CASA, CLANDESTINI IN ALBERGO CON SAUNA E PISCINA! LE INCREDIBILI FOTO PUBBLICATE DA LIBERO SULLE FANTASTICHE “LOCATION” DOVE MANTENIAMO I “FINTI” PROFUGHI. NON LE HAI VISTE? GUARDA QUI
              +++++
              Qualche giorno fa 40 clandestini ospiti (a spese nostre) di un albergo in provincia di Pistoia hanno fatto lo “sciopero della fame”, perchè mangiano poco e male, non sempre hanno la doccia calda e vogliono telefonare gratis.
              SIAMO ALLA FOLLIA!
              Quanti italiani mangiano poco, non sempre hanno una doccia calda o un bel telefonino?
              Se non vi trovate bene, nessuno vi trattiene: a casa!

            • Natürlich

              Wie kann man nur so blöd sein und einer hoch angesehen Zeitung wie dem Corriere della Sera und dem Präfekten von Sassari, dessen Originalschriftverkehr vorliegt, vorwerfen, dass sie Unwahrheiten behaupten würden? Der Lügen-Franz kann es.
              Wie kann man nur so blöd sein und anderen unterstellen, dass sie lügen würden und Verbrecher verteidigen würden, ohne belegen zu können, in welchem Kommentar das geschehen sein soll? Der Lügen-Franz kann es.
              Wie kann man nur so blöd sein und jemandem zu aufzufordern, im Tageszeitung-Forum jemanden zu verklagen? Wie kann man nur so blöd sein, das Tageszeitung-Forum mit einer Carabinieristelle zu verwechseln? Der Lügen-Franz kann es.
              Wie kann man nur so blöd sein und aus einem Artikel, wo von Anzeigen (denunce) die Rede, diese dann als begangene Straftaten (reati) zu interpretieren? Der Lügen-Franz kann es.
              Wie kann man nur so blöd sein und bei einer Statistik über Anzeigen, die Anzeigen von Touristen, Ausländern mit illegalem Aufenthaltsstatus und Durchreisenden berücksichtigen, und wenn man diese im Verhältnis mit der Bevölkerungsstatistik setzt, dann bei der Bevölkerungsstatistik diese Touristen, Ausländer mit illegalem Aufenthaltsstatus und Durchreisende nicht berücksichtigen? Wie kann man bloß Äpfel mit Birnen vergleichen? Der Lügen-Franz kann es.
              Wie kann man nur so blöd sein, einen Politiker zu zitieren, der von Facebook wegen Rassismus gesperrt wurde? Der Lügen-Franz kann es.

            • Natürlich

              Zu Salvini:
              1. Non sono clandestini, ma profughi. Scappano dalla guerra per non morire.
              2. Non fanno lo „sciopero della fame“, ma si lamentano di non riuscire ad alimentarsi decentemente.
              3. Non vogliono „un bel telefonino“, ma quei pochi spiccioli (2,50€ al giorno) che spettano loro di diritto e provengono dai fondi europei, che l’Italia non eroga correttamente.
              4. Non vogliono rimanere qua, ma andare verso il Nord Europa e noi non glielo consentiamo per le nostre lungaggini burocratiche. Se ci sbrigassimo, sarebbero già partiti da tempo.
              5. Salvini, perché non vai tu „a casa“ loro per vedere come NON si vive??

            • Franz

              Niemand sagt etwas gegen Kriegsflüchtlinge !
              Die festgestellt-
              Calndestini – aus Marokko und Tunesien — seit wann gibt es Kriegsflüchtlinge aus Marokko oder Tunesien. ?
              Du Lügner .

            • Franz

              dies festgestellt…

            • Natürlich

              Wo steht geschrieben, dass es sich bei Salvinis Flüchtlinge um Kriegsflüchtlinge aus Marokko und Tunesien handelt? Ich höre…

              Der Lügen-Franz kann mir sicherlich zeigen, wo ich gelogen habe. Sollte das nicht passieren, dann ist der Lügen-Franz wegen diffamazione fällig.

    • Franz

      So ist es Natürlich. 🙂

    • Franz

      Natürlich

      http://www.grandecocomero.com/pasqua-italiani-casa-clandestini-albergo-piscina/
      LA PASQUA AI TEMPI DELLA CRISI? ITALIANI A CASA, CLANDESTINI IN ALBERGO CON SAUNA E PISCINA! LE INCREDIBILI FOTO PUBBLICATE DA LIBERO SULLE FANTASTICHE “LOCATION” DOVE MANTENIAMO I “FINTI” PROFUGHI. NON LE HAI VISTE? GUARDA QUI
      Natürlich lügst beledigigst und verleumdest die ganze Zeit, nur Du merkst es nicht, so dumm bist Du.
      Wo habe ich geschrieben , dass Du L’ntraprendent.it bei der Südtiroler Tageszeitung veklagen kannst, Du Vollkoffer. 🙂 ( hast Du schon mal was voneien Gericht gehört ???? 🙂 ) Natürlich bist Du ein Vollkoffer ?

      • Natürlich

        Ich sehe die Fotos der Hotels, aber wo sind die Flüchtlinge? Wo sind sie zu sehen?

        Wenn man jemanden, der lügt, als Lügner bezeichnet, so ist das weder eine Beleidigung noch eine Verleumdung.

        Hier nochmal alle Lügen des Lügen-Franz: http://www.tageszeitung.it/2015/03/16/der-kaffee-dieb/#comment-245770

        Andere als Vollkoffer bezeichnen, aber behaupten, dass andere beleidigend sein würden. Austeilen kann der Lügen-Franz, aber einstecken überhaupt nicht. Schöne Grüße von der Doppelmoral!

        Wie bereits gesagt: Das einzige, was ich hier machen kann, ist diejenigen anprangen, die die Unwahrheiten des Intraprendente verbreiten, und das ist nun mal der Lügen-Franz. Woher weiß der Lügen-Franz, dass ich den Intraprendente nicht schon verklagt habe? Also: ich höre…

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen