Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Der „neue“ Rainer

Der „neue“ Rainer

Peter Paul Rainer macht wieder von sich reden. In Linz hat der ehemalige Schützen-Ideologe und verurteilte Mörder an einer Pegida-Demo teilgenommen. DAS VIDEO.

Peter Paul Rainer ist wieder politisch aktiv.

Vor wenigen Wochen hat der ehemalige Ideologe des Südtiroler Schützenbundes und Freiheitlichen-Gründer an einer Pegida-Demo in Linz teilgenommen.

Seit seiner Haftentlassung im Sommer 2013 lebt Peter Paul Rainer mit seiner Ehefrau in Oberösterreich. Rainer trug eine Tafel mit der Aufschrift: „Offene Diskussion statt Denkverbote.“

Im Interview mit einem Online-TV-Team der Oberösterreichischen Nachrichten gab sich Rainer wortkarg.

Peter Paul Rainer ist wegen Mordes an dem Politiker Christian Waldner zu 20 Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Er hat die Strafe abgesessen.

Peter Paul Rainer in Linz

Peter Paul Rainer im Februar 2015 auf der Pegida-Demo in Linz (Screenshot-Youtube)

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen