Du befindest dich hier: Home » Chronik » Kollaps auf Zebrastreifen

    Kollaps auf Zebrastreifen

    Kollaps auf Zebrastreifen

    In Stern im Gadertal ist am Mittwoch ein 70-jähriger Tourist beim Überqueren der Straße zusammengebrochen. Der Schwerverletzte wurde ins Bozner Spital gebracht.

    In Stern im Gadertal ist ein deutscher Tourist auf offenen Straße zusammengebrochen.

    Der 70-jährige Deutsche überquerte die Straße, als er plötzlich kollabiert. Zwei zufällig anwesende Ärzte leisteten Erste Hilfe und leiteten Wiederbelebungsmaßnahmen ein. Der Patient wurde anschließen im Rettungswagen nach Bozen ins Spital gebracht. Er schwebt in Lebensgefahr.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen