Du befindest dich hier: Home » News » Selbstverteidigung mit Guggi

Selbstverteidigung mit Guggi

Selbstverteidigung mit Guggi

Der Freiheitliche Sigmar Socker fordert in einem Beschlussantrag: An Südtirols Schulen sollen die Grundkenntnisse der Selbstverteidigung erlernt werden.

„Leider müssen wir feststellen, dass immer öfter Gewalt an unsern Mitbürgern verübt wird“, sagte Sigmar Stocker am Montag bei der Vorstellung seines Beschlussantrages. Diese betreffe Erwachsene wie Jugendliche und in Zukunft werde die Gewalt in der Gesellschaft sicher nicht weniger werden. Neben strengeren Gesetzen, die es dringend bräuchte, müsste man die Bevölkerung auf dieses neue Gewaltphänomen vorbereiten. Ein Mittel dazu sei das Erlernen der Grundkenntnisse der Selbstverteidigung an Südtirols Schulen.

In seinem Antrag schreibt der Freiheitliche:

„Selbstverteidigung bildet den Charakter und lehrt nicht, Aggressionen auszuüben, sondern in Notsituationen deeskalierend einzuwirken. Weiters hilft es den Menschen bei einem Überraschungsangriff nicht in Schockstarre zu geraten, sondern mit gezielten Bewegungen den Aggressor zu erschrecken. Dies kann dann helfen, die Flucht zu ergreifen. Besonders für Frauen ist es wichtig, sich im Notfall aus einer bedrohlichen Lage befreien zu können.

Ein Grundkurs der Selbstverteidigung stärkt das Selbstbewusstsein und weckt das Interesse, in Vereinen das Erlernte zu vertiefen. Dass die Selbstverteidigung unserer Gesellschaft wichtig ist, zeigt auch die Tatsache, dass immer mehr Eltern ihre Kinder zu Selbstverteidigungskursen, beispielsweise in Judo- oder Yoseikan-Budo-Clubs, einschreiben, wie mein Landtagskollege Roland Tinkhauser, der selbst seit 25 Jahren ein Judoka ist und den schwarzen Gürtel besitzt, berichtet.

Ich hoffe, dass unser Beschlussantrag, welchen wir bereits am 25. September im Landtag eingereicht haben und bei dem es sich somit nicht bloß um Wahlkampfpropaganda handelt, diese Woche eine Mehrheit im Landtag findet.“

PK der Freiheitlichen

PK der Freiheitlichen

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen