Du befindest dich hier: Home » Chronik » Allergische Reaktion

    Allergische Reaktion

    Attachment-1Am frühen Montagnachmittag schlug eine Schneeschuhwandergruppe im hinteren Tschamintal im Rosengartengebiet Alarm. Eine Frau hatte ein allergische Reaktion am Hals erlitten.

    Eine Frau erlitt plötzlich eine allergische Reaktion am Hals. Dank des Handyempfangs konnte die Gruppe schnell ein Hilferuf absetzen.

    Auf Grund der schlechten Wetterverhältnisse, mit dichtem Nebel, war ein Hubschraubereinsatz unmöglich.

    Da zur Zeit die Schneeverhältnisse das Befahren des schneebedeckten Forstweges für geländegängige Fahrzeuge unmöglich machen, kam der neue, seit Anfang des Jahres einsatzfähige Quad der Bergrettung Tiers  zum Einsatz (zu Fuß hätte das Eintreffen der Bergrettung am Unfallort und der Abtransport der Patientin über vier Stunden gedauert). Ein Arzt, der der Gruppe angehörte, konnte der Frau bis zum Eintreffen der Bergrettung Erste Hilfe leisten, und dank des schnellen Abtransport konnte eine zusätzliche Unterkühlung der Patientin vermieden werden.

    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen