Du befindest dich hier: Home » Chronik » Auto stürzt in Grube

Auto stürzt in Grube

Foto: FF Marling

In Marling ist ein Pkw in der Nacht auf Donnerstag in einem Baustellenbereich in eine Grube gestürzt.

Die Freiwillige Feuerwehr von  Marling wurde in der Nacht auf Donnerstag um 01.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall in den ampelgeregelten Einbahnbereich der Gampenstraße gerufen.
Ein Fahrzeuglenker war mit seinem Auto auf Höhe der Q8-Tankstelle in die Grube der Baustelle gestürzt.
Obwohl sich das Auto verkeilte und sich die Fahrertür so nicht mehr öffnen ließ, konnte sich der Fahrer selbst aus dem Fahrzeug befreien.
Die ebenso herbeigerufenen Einsatzkräfte der FF Meran bargen das Fahrzeug mit einem Kran, das anschließend an den Abschleppdienst übergeben wurde.
Nach den restlichen Aufräumarbeiten war der Einsatz gegen 02.30 Uhr beendet.
Vor Ort waren auch das Weiße Kreuz, die Carabinieri und die Stadtpolizei Meran.
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen