Du befindest dich hier: Home » Politik » Das Stimmungsbild

Das Stimmungsbild

Symbolbild

Am kommenden Sonntag wird in Südtirol über das Landesgesetz zur direkten Demokratie abgestimmt. Die TAGESZEITUNG hat in Bozen nachgefragt, ob die Bürger überhaupt wissen, worüber abgestimmt wird.

von Markus Rufin

Das Referendum zur direkten Demokratie wird am Sonntag, den 29. Mai über die Bühne gehen. In den letzten Monaten wurde zwar immer wieder darüber berichtet, dennoch hörte man von vielen Bürgern, dass sie eigentlich nicht wirklich wissen, worum es bei der Abstimmung geht, wie die Fragestellung lautet und ob es überhaupt ein Quorum braucht.

Das bestätigt auch eine Umfrage, die die TAGESZEITUNG gestern in Bozen durchgeführt hat. Sieben der insgesamt 19 befragten Bürger gaben an, gar nicht oder nur unzureichend zu wissen, worum es beim Referendum eigentlich geht.

Eine von den Befragten ist Verena aus Terlan: „Ich habe mitbekommen, dass es um die direkte Demokratie gehen wird, ich weiß allerdings nicht, wie die Fragestellung lautet und worüber jetzt genau abgestimmt wird. Ich interessiere mich zwar eigentlich fürs Thema, weil ich aber wirklich keine Ahnung habe, worüber genau abgestimmt wird, werde ich nicht zur Wahl gehen.“

Lesen Sie den gesamten Artikel in der Donnerstags-Ausgabe der TAGESZEITUNG.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (12)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

  • andreas

    7 von 19 gaben an, dass sie nicht wissen, um was es geht und die anderen 12 haben gelogen, um gut da zu stehen. 🙂
    Sinnloses verbrennen von Steuergelder für ein Thema, welches so gut wie niemanden interessiert.

  • andreas

    Kein Mensch mit etwas politischem Verständnis kommt auf die Idee, 300 Hanseln die Möglichkeit zu geben, Gesetze nach Lust und Laune zu blockieren.
    Sogar der Karnickelzuchtverein Missian oder noch kleinere Gesellschaften wie z.b. die Mitglieder von Team K hätten dann die Möglichkeit, der Mehrheit ihre Meinung aufzudiktieren.

  • goldfinger

    „Ich interessiere mich zwar eigentlich fürs Thema, weil ich aber wirklich keine Ahnung habe, worüber genau abgestimmt wird, werde ich nicht zur Wahl gehen.“

    Liebe Verena, interessiere dich weiter, aber schau zuerst, dass die Frisur sitzt!!!

    • watschi

      ich interessiere mich auch fùrs thema, da ich aber keine ahnung habe, worùber genau abgestimmt wird, werde ich auch nicht zur wahl gehen, weil ich nicht weiss ob ich die kommunistische partei oder die F.P.O. ankreuzen soll, weil mir der LH irgendwie sympatisch ist, weil ich weiss, dass man um 6 uhr frùh schon zu ihm gehen kann um ihn um einen gefallen zu bitten, aber ist der nicht schon zu alt dafùr?hahahaha

  • annalyse

    Jo mai des Blattl do verkümmert ober sicher zun an Kasblattl.

  • dn

    Wenn das durchgeht, da bekommen die Verhinderer sicher einen ordentlichen Orgasmus.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen