Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Geschlossene Außenstellen

Geschlossene Außenstellen

Foto: LPA/ Pixabay

Die Außenstellen der Abteilung Wohnungsbau sind vom 23. Dezember bis zum 14. Jänner geschlossen.

In Bruneck, Brixen, Meran und Schlanders können interessierte Bürgerinnen und Bürger Informationen zum geförderten Wohnbau einholen. Die Außenstellen sind noch bis 22. Dezember zugänglich.

Um Informationen über die Möglichkeiten des geförderten Wohnbaus vor Ort vermitteln zu können, bieten die Außenstellen der Ämter des geförderten Wohnbaus in Schlanders, Meran, Brixen und Bruneck Beratungsdienste vor Ort an. Dabei können allgemeine Informationen über Zugangsvoraussetzungen eingeholt, eine Simulation der wirtschaftlichen Situation, der Punktezahl und des zustehenden Landesbeitrages durchgeführt oder das vollständig ausgefüllte Gesuch um Wohnbauförderung abgegeben werden. Termine in den Außenstellen können nach telefonischer Anmeldung unter 0471 418799 wahrgenommen werden.

In der Weihnachtszeit, also vom 23. Dezember 2021 bis 14. Jänner 2022 bleiben die Außenstellen der Ämter hingegen geschlossen. Der Beratungsdienst findet in dieser Zeit (ausgenommen sind die Feiertage) im Hauptsitz in Bozen (Kanonikus-Michael-Gamper-Straße 1) nach telefonischer Anmeldung unter 0471 418799 statt. Informationen allgemeiner Art können auch per Mail beim Amt für Wohnbauförderung ([email protected]) oder auf den Landeswebseiten unter https://www.provinz.bz.it/bauen-wohnen/gefoerderter-wohnbau/ eingeholt werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen