Du befindest dich hier: Home » Sport » Grünes Licht

Grünes Licht

Eineinhalb Wochen vor dem ersten Abfahrtstraining kam es am Samstag auf der Saslong zur traditionellen Schneekontrolle durch die FIS.

Nach diesem routinemäßigen Vorgang bestätigte der internationale Skiverband die Weltcuprennen in Gröden. Das Programm sieht zwei Trainingsläufe am Mittwoch, 15. und Donnerstag, 16. Dezember vor. Der Super-G findet hingegen am Freitag, 17. Dezember statt, während eines der größten Wintersport-Events Italiens am Samstag, 18. Dezember mit der Abfahrt abgeschlossen wird.

Damit steht den Südtiroler Weltcupklassikern am letzten Wochenende vor Weihnachten nichts mehr im Wege. Beide Trainings, sowie der Super-G am Freitag und die Abfahrt am Samstag beginnen jeweils um 11.45 Uhr. Tickets für die 54. Saslong Classic sind noch erhältlich.

Die Eintrittskarten müssen online auf der offiziellen Webseite www.saslong.org reserviert, bzw. erworben werden.

Aufgrund der aktuellen Lage inmitten der Corona-Pandemie gelten auch in Gröden erhöhte Sicherheitsbestimmungen zum Schutz der Athleten, Mitarbeiter und der Zuschauer.

Eingelassen werden ausschließlich Fans, die den 2G-Nachweis erbringen können und somit gegen Covid-19 geimpft oder davon genesen sind. Im gesamten Zuschauer-Bereich ist das Tragen einer Schutzmaske der Atemwege Pflicht und es gibt keine Hospitality-Bereiche.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen