Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Betrunkene auf dem Dach

Der Betrunkene auf dem Dach

Im Zentrum von Klausen ist ein Betrunkener auf ein Dach gestiegen, um von dort aus Dachziegel auf die darunter Straße zu werfen.

Im Zentrum von Klausen ist in der Nacht auf Donnerstag ein Betrunkener auf ein Dach gestiegen, um von dort aus Dachziegel auf die darunterliegende Straße zu werfen.

Anwohner alarmierten gegen 06.00 Uhr die Notrufzentrale.

Rettungskräfte, Carabinieri, Feuerwehr sowie die Staatspolizei eilten zum angegebenen Ort.

Den Einsatzkräften gelang es erst nach einer Dreiviertelstunde, den Mann zur Räson zu bringen.

Der aus Mittelamerika stammende Mann, der im Eisacktal als Koch arbeitet, soll mit Freunden gefeiert haben. Im Rausch sei er dann aufs Dach gestiegen und habe Ziegel vom Dach geworfen.

Dabei beschädigte der 36-Jährige ein Auto.

Nach einer Untersuchung im Krankenhaus wurde der Mann in die Carabinieri-Kaserne gebracht. Er wurde wegen Trunkenheit in der Öffentlichkeit und Sachbeschädigung angezeigt. Zudem bekam er eine Verwaltungsstrafe in Höhe von 100 Euro aufgebrummt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen