Du befindest dich hier: Home » Chronik » 79 neue Corona-Fälle

79 neue Corona-Fälle

Foto: SABES/ 123rf

In den letzten 24 Stunden wurden 808 PCR-Tests untersucht und dabei 47 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 32 positive Antigentests.

In Südtirol wurden am Mittwoch 79 neue Corona-Fälle gemeldet.

In den letzten 24 Stunden wurden 808 PCR-Tests untersucht und dabei 47 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 32 positive Antigentests – 4.354 Antigentests wurden untersucht.

Die Zahl der Patienten auf den Normalstationen steigt von 18 auf 19 an, drei Corona-Patienten werden nach wie vor intensivmedizinisch betreut.

Keine Person ist an oder mit Covid-19 verstorben.

1.423 Personen befinden sich in Quarantäne.

Bisher (25. August) wurden insgesamt 625.954 Abstriche untersucht, die von 233.400 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (24. August): 808

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 47

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 49.590

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 625.954

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 233.400 (+223)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.745.482

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 26.970

Durchgeführte Antigentests gestern: 4.354

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 32

Nasenflügeltests, Stand 24.08.2021: 827.005 Tests gesamt, 994 positive Ergebnisse, davon 436 bestätigt, 353 PCR-negativ, 205 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 19

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 5

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 3

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.184 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.423

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 138.812

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 140.235

Geheilte Personen insgesamt: 74.646 (+35)

Informationen zur Pflichtimpfung des Gesundheitspersonals (Stand: 24.08.2021)

Anzahl der anfänglich ungeimpften Mitarbeiter im Gesundheitsbereich (Stand April 2021): Gesamt 3.967, Sabes: 1.333; extern: 2.634

Anzahl der Personen, die sich mittlerweile haben impfen lassen: Gesamt: 1.961; Sabes: 668; extern: 1.293

Anzahl der Personen, die mittlerweile zur Impfung vorgemerkt wurden: Gesamt: 1.305; Sabes: 571; extern: 734

Anzahl der Personen, die den Impftermin wahrgenommen haben: Gesamt: 557; Sabes: 231; extern: 326

Anzahl der Personen, die den Impftermin nicht wahrgenommen haben: Gesamt: 748; Sabes: 340; extern: 408;

Zugestellte Feststellungsbescheide: Gesamt: 402; Sabes: 336; extern: 66

NB: Aufgrund der vielen beteiligten Akteure (Autonome Provinz Bozen, Südtiroler Sanitätsbetrieb, Berufskammern, verschiedene Arbeitgeber, u.a.m.) und der Tatsache, dass die betroffenen Personen sich jederzeit zur Impfung anmelden können, sind die Daten als vorläufig zu betrachten.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (12)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

  • silberfuxx

    22 Personen von 530.000 im KH. Ist das eigentlich noch eine Pandemie wenn 0,041 Prozent eines Landes wegen eines Virus ins Krankenhaus muss? Fangen wir endlich an das Ganze mit Hausverstand und ganz nüchtern zu beurteilen. Sinnlose Hysterie mittlerweile….

  • nochasupergscheiter

    Naja zusätzlich müsstest du noch wissen ob die wirklich wegen corona, oder noch ganz anderer Krankheiten da liegen und nebenbei corona haben… Oder auch da liegen und gar kein corona haben… Anscheinend sind die tests auch gar nicht so zuverlässig… Ich kenne Personen die geimpft, auf einmal pcr positiv, antigen negativ und gleich danach wieder pcr negativ waren… Gespürt haben die sowieso nichts… War alles nur Zufall… Und der Impfpass ist dann weg und die verstehen die Welt nicht mehr…
    Aber mit corona und den Tests wird imens viel geschludert… Für die test hersteller ist ja auch gut wenn gewisse Tests positiv sind…
    Interressant wäre wieviele auf der corona normalstation sind die Sauerstoff benötigen… Wegen corona… Das wäre eine interessante Info… Liebe Tageszeitung…??

  • sorgenfrei

    Kann man eigentlich noch von dummheit oder muss man schon von borniertheit sprechen angesicgts der kommentare von silberfuxx & konsorten?

  • waltermamba

    Ganz ehrlich? Mich interessiert der ganze Scheiss überhaupt nicht mehr. Lasse mich sicher nicht impfen, egal was sie noch alles verbieten. Irgendwann werden die ganzen Schafe dann selbst einsehen, was eigentlich hinter dem ganzen Blödsinn steckte.

  • sorgenfrei

    Was steckt hinter dem ganzen „blödsinn“? Und worauf stützt du deine angaben waltermamba?
    Aber eigentlich ist mir egal ob du dich impfen lässt… ich genieße im winter den warmen tee im restaurant, während sie außen in der kälte wasserdampf hauchen….

    Logische berechnung von silberfuxx so sie denn stimmt, (bin zu faul zum nachrechnen) wäre der beste mitbzahlen untermauerte beweis, dass die impfung nützt….

    • yannis

      Und waltermamba grinst sich über Dich einen während er zu Hause den viel besseren und auch preiswerteren Tee mit ordentlichen Schluck Rum drin schlürft.

    • waltermamba

      Ja genieße deinen Tee im Winter, ich habe eh keine Zeit und muss arbeiten. Zudem bin ich noch imstande mir den Tee Zuhause zu machen, dafür nehme ich keinem richtigen und guten Kunden den Platz im Restaurant weg. Die haben wir ja am Liebsten. Landesangestellte, halbtags arbeiten und dann am Wochenende noch Tee trinken. Was weißt du schon, was im Winter alles auf uns zukommt. Du wirst doch nicht ernsthaft glauben, dass es mit dem Spritzchen vorbei ist?? Dann trink mal weiter deinen Tee…..

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen