Du befindest dich hier: Home » Chronik » Schwerer Sturz

Schwerer Sturz

Foto: WK/Fiorentino

In Nals hat sich am Donnerstagmittag ein Freizeitunfall ereignet. Ein Rennradfahrer ist schwer gestürzt. 

Kurz nach 12.00 Uhr hat sich am Donnerstag auf der Prissianerstraße Richtung Nals ein schwerer Freizeitunfall ereignet.

Ein italienischer Tourist aus Mailand ist mit seinem Rennrad schwer zu Sturz gekommen und gegen eine Straßenmauer geprallt. Der 26-jährige Rennradfahrer blieb mit diversen mittelschweren Verletzungen auf der Straße liegen und wurde vom Team des Weißen Kreuzes Etschtal in Zusammenarbeit mit dem Notarzt des Pelikan 1 erstversorgt und bodengebunden in das Krankenhaus Bozen eingeliefert.

Im Einsatz standen auch die Carabinieri von Tisens.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen