Du befindest dich hier: Home » News » Tödlicher Bergunfall

Tödlicher Bergunfall

Foto: Lpa

In Gröden ist am Mittwochnachmittag ein Mann in der Pana-Scharte abgestürzt und dabei tödlich verunglückt. 

Kurz nach 17.00 Uhr hat sich in Gröden ein weiterer Freizeitunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge ist ein junger Mann in der Pana-Scharte auf der Seceda abgestürzt. Für den Verletzten kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle.

Im Einsatz standen der Rettungshubschrauber Pelikan 2, die Bergrettung, die Carabinieri und die Finanzwache.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen