Du befindest dich hier: Home » Kultur » Robin Hood

Robin Hood

Erstmals wird der Labyrinthgarten Weingut Kränzelhof in Tscherms 2021 zum Schauplatz einer heldenhaften Geschichte sein! Freiluft Kinder- und Jugendtheater zeigt: „Robin Hood“ in einer Fassung von Angela Obst mit Musik von Simon Gamper.

Robin Hood ist ein lebendiges Phantom. Er versteckt sich in den Wäldern von Sherwood und bringt den Armen das Geld zurück, das ihnen der gierige Sheriff von Nottingham abnahm. Mit seinen drei Gefährten Little John, Bruder Tuck und Will Scarlet kann Robin diesen nimmersatten Gewalthaber und seinen Gehilfen Guy de Gisbourne immer wieder austricksen. Kein Wunder, dass das arme Volk Robin Hood liebt und schützt. Brenzlig wird es, als ihn auch Lady Marian, Tochter von König John, mehr als interessant findet.

Die freche Neufassung für Kinder ab 5 Jahren wird mit Wortwitz, Mut und natürlich mit Pfeil und Bogen ausgefochten. Sie baut auf Humor und nimmt immer wieder Bezug auf die heutige Zeit. Komponist und Musikalischer Leiter Simon Gamper will dies in seiner Musik aufgreifen, aber doch auch auf viel Atmosphäre und Stimmung setzen.

Die Mischung aus ernsthaft erzählter Legende und zeitgenössischer Umsetzung mit viel Action und Humor ist Regisseurin Brigitte Knapp wichtig. Dabei kann sie auf ein erfahrenes Team bauen: Für die Kostüme konnten heuer Sieglinde Michaeler und Walter Granuzzo gewonnen werden. Die Gestaltung der Bühne liegt in den bewährten Händen von Roberto Morello. Für die Tontechnik ist Julian Geier verantwortlich.

Auf der Bühne stehen: Katrin Rabensteiner, Veronika Leiter, Astrid Gärber, Veronika Pircher, Martin Gschliesser, Walter Gamper, Renè Weger, Christopher Pasqualini und Aaron Kerschbaumer. Musiker: Alexander Messner, Martin Rottensteiner und Elias Pircher.

Premiere ist am Freitag, 22.Juli um 19.00 Uhr im Labyrinthgarten Weingut Kränzelhof. 

www.freiluft.info

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen