Du befindest dich hier: Home » Sport » Weger im Halbfinale

Weger im Halbfinale

Jakob Weger paddelt locker ins Halbfinale: Der Schenner belegt bei der Kanuslalom-WM der U23 in Laibach in der K1-Quali Platz 10.

Bei der Kanuslalom-WM der U23 in Laibach/Tacen hat Jakob Weger am Mittwochmittag die erste Hürde im Einzelrennen genommen. Der 23-jährige Schenner qualifizierte sich im Kajak-Einer mit einem Sicherheitslauf ohne Strafsekunden als Zehnter locker für den Halbfinallauf, der ebenso wie der Finallauf am Freitag im Kunstkanal von Tacen über die Bühne gehen wird.

„Mit einem soliden Lauf konnte ich mich für das Halbfinale qualifizieren. Im oberen Teil war ich sehr schnell. Deshalb bin ich im unteren Teil etwas auf Sicherheit gefahren, um kein Risiko mehr einzugehen“, sagte Jakob Weger.

Überlegener Sieger der K1-Quali wurde der Franzose Anatole Delassus in 70,24 Sekunden vor dem US-Amerikaner Joshua Joseph (71,71) und  dem Spanier Miquel Trave (71,83). Alle 3 blieben ohne Strafsekunden für Torberührungen wie die drei „Azzurri“, Leonardo Grimandi (72,89) als 8.,  Jakob Weger (73,07) als 10. und Marco Romano (75,72) als 24., die alle drei am Freitag den Halbfinallauf bestreiten werden.

Am Donnerstag hat Paul Tirler (18) aus Meran seinen 2. Auftritt bei der Kanuslalom-WM in Laibach. Der SCM-Paddler bestreitet um 10:19 Uhr die Quali im Kajak-Einer der U18. Wie in der U23 qualifizieren sich die ersten 30 im 1. Lauf und nochmal 10 im 2. Lauf für den Halbfinallauf, der ebenso wie der Finallauf am Samstag ausgetragen wird. „Ich freue mich schon auf meinen 1. Einzeldurchgang. Im Team-Rennen hatten wir zwar einen schnellen Lauf, aber 7 Torberührungen, die uns von Platz 1 auf Platz 11 zurückgeworfen haben“, erzählte Paul Tirler. „Trotzdem war es eine tolle erste WM-Erfahrung für mich. Mit meinen Teamkollegen verstehe ich mich gut“, blickt Tirler auf Dienstag zurück.

Nachstehend die Ergebnisse der Quali im Kajak-Einer der U23:

K1-Quali, Männer, U23: 1. Anatole Delassus (Frankreich) 70,24 Sekunden/0 Strafsekunden; 2. Joshua Joseph (USA) 71,71/0; 3.  Miquel Trave (Spanien) 71,83/0; 4. Jakub Krejci (Tschechien) 72,00/0; 5. Thomas Strauss (Deutschland) 72,32/0; 6. Malo Quemeneur (Frankreich) 72,48/2; 8. Leonardo Grimandi (Italien) 72,89; 10. Jakob Weger (Schenna) 73,07/0; 24. Marco Romano (Italien) 75,72/0.

Nachstehend das weitere WM-Programm für Jakob Weger und Paul Tirler:

Donnerstag, 8. Juli 2021   

ab 09:44 Uhr: Quali-Läufe im Kajak-Einer der Burschen, U18 mit Paul Tirler

Freitag, 9. Juli 2021

09:50 Uhr: Halbfinallauf im Kajak-Einer der Männer, U23 mit Jakob Weger 

12:00 Uhr: Finallauf im Kajak-Einer der Männer, U23

Samstag, 10. Juli 2021

09:50 Uhr: Halbfinallauf im Kajak-Einer der Burschen, U18

12:00 Uhr: Finallauf im Kajak-Einer der Burschen, U18

Sonntag, 11. Juli 2021

09:00 Uhr : Extrem Slalom Cross, Männer U23, Zeitlauf mit Jakob Weger

13:00 Uhr: Extrem Slalom Cross, Männer, U23, Vorläufe

15:15 Uhr: Extrem Slalom Cross, Männer, U23, Viertelfinale

16:30 Uhr: Extrem Slalom Cross, Männer U23, Halbfinale

17:02 Uhr: Extrem Slalom Cross, Männer U23, Finale

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen