Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Fehlalarm

Der Fehlalarm

Die Feuerwehren im Eggental suchten am Samstag nach einem angeblich abgestürzten Flugzeug – das sicher in Zürich gelandet war.

Zum Glück war es ein Fehlalarm!

Aus der Landesnotrufzentrale  kam am Samstagnachmittag eine beunruhigende Meldung:

Ein Flugzeug soll oberhalb von Welschnofen im Zyprianerwald abgestürzt sein.

Ein entsprechendes Alarmsignal war über ein satellitengestütztes Such- und Rettungssystem ausgesendet worden.

Gegen 16.00 Uhr rückten die Feuerwehren von Welschnofen, Karersee und Gummer sowie die Bergrettung Welschnofen aus, um nach dem abgestürzten Flugzeug zu suchen.

Auch zwei Hubschrauber beteiligten sich an der Suchaktion.

Die Suche verlief ergebnislos.

Und kurz vor 19.00 Uhr wurde bekannt, dass die als vermisst gemeldete Maschine in Zürich gelandet war.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen