Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Weg zum Pass

Der Weg zum Pass

Ab Ende Juni sollen alle Bürger die Möglichkeit bekommen, den europäischen grünen Pass zu bekommen. Was man dazu machen muss.

von Markus Rufin

Bedenkenlos und sicher reisen – das soll das „digitale grüne Zertifikat“beziehungsweise der europäische grüne Pass gewährleisten. Ähnlich wie der Südtiroler Coronapass handelt es sich dabei um einen Nachweis, dass der Besitzer des Zertifikats, geimpft, getestet oder genesen ist. In Form eines QR-Codes kann dieser abgerufen werden. Dieser ist in der gesamten EU gültig.

In Südtirol löst der europäische grüne Pass spätestens ab 1. Juli den Coronapass ab. Das entschied die Landesregierung am Dienstag. Es ist also nur selbstverständlich, dass das Interesse den europäischen grünen Pass zu bekommen, groß ist.

Doch wie einige Bürger bereits feststellen mussten, gibt es diese Möglichkeit noch nicht für alle. Die zuständigen staatlichen Behörden haben aber garantiert, dass spätestens bis zum 28. oder 29. Juni alle Bürger die Möglichkeit erhalten werden, den Pass zu bekommen. Dieser wird den Bürgern aber nicht einfach ausgestellt, man muss ihn nämlich selbst herunterladen.

Damit der Pass überhaupt ausgestellt werden kann, greift der Staat auf die Daten der einzelnen Regionen zurück. Alle Personen, die getestet, geimpft oder genesen sind, erhalten also bis Ende Juni eine Benachrichtigung (den sogenannten AUTHCODE) vom Gesundheitsministerium über SMS oder Mail, dass der Pass nun verfügbar ist.

Derzeit gibt es mehrere Möglichkeiten, den Coronapass herunterzuladen. Voraussetzung ist – wie gesagt – immer die Benachrichtigung des Gesundheitsministeriums.

Lesen Sie in der Donnerstags-Ausgabe der TAGESZEITUNG welche Möglichkeiten es gibt, den Pass zu bekommen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (34)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen