Du befindest dich hier: Home » Chronik » Crash an der Kreuzung

Crash an der Kreuzung

Fotos: Berufsfeuerwehr

In Bozen ist es am Freitagabend zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw gekommen. Zwei Personen wurden verletzt.

Am Freitag um 22:02 Uhr wurde eine Mannschaft der Berufsfeuerwehr Bozen zur Kreuzung Palermostrasse-Mailandstrasse zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Personenkraftwagen gerufen.

Von den drei in den Unfall verwickelten Personen wurden zwei verletzt, vom Notatzt sowie Sanitäter des Weißen Kreuzes behandelt und ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Um die Verletzten aus dem Fahrzeugwrack zu retten, mussten die Feuerwehrmänner der Berufsfeuerwehr Bozen hydraulische Bergegeräte einsetzen.

Am Einsatzort standen neben der Berusfeuerwehr auch die  Stadtpolizei, das Weiße Kreuz mit dem Notarzt und der Straßendienst der Gemeinde Bozen. 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen