Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Kein Borderliner

Kein Borderliner

Benno Neumair (Foto: FB)

Die Begutachtung von Benno Neumairs Psyche schreitet rasch voran. Mit einem Zwischenergebnis.

von Thomas Vikoler

Drei von vier Terminen mit dem Untersuchungssubjekt sind bereits absolviert, in Kürze soll das abschließende Zusammentreffen von Benno Neumair mit den Amtsgutachtern und den Sachverständigen stattfinden.

Wie es aussieht, wird das Gutachten zur Schuldfähigkeit von Benno Neumair, der gestanden hat, am 4. Jänner seine Eltern Laura Perselli und Peter Neumair erdrosselt zu haben, früher vorliegen als bisher geplant. Der Psychiater Eraldo Mancioppi, der Psychologe Marco Samory und die Kriminologin Isabella Merzagora sollten es Ende Mai abliefern, der Termin für die Diskussion im laufenden Beweissicherungsverfahren ist auf Anfang Juni festgelegt.

Insbesondere der Paduaner Psychologe Marco Samory hat an Benno Neumair zahlreiche Tests zur Diagnose von psychischen Störungen durchgeführt, welche die Zurechnungsfähigkeit zum Tatzeitpunkt beeinträchtigt haben könnten. Offenbar ist das Ergebnis (bisher) negativ, Neumair also voll zurechnungsfähig. So konnten die Gutachter etwa ausschließen, dass Neumair am Borderline-Syndrom leidet, das mit einer verminderten Impulshemmung verbunden ist.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • keinpolitiker

    Hört endlich auf, von diesem Wahnsinnigen zu berichten.

    Diese ganze Berichterstattung könnte noch dazu führen, dass sich jemand denkt, wenn ich berühmt oder in die Öffentlichkeit kommen will, muss ich nur das selbe tun, wie dieser Wahnsinnige.

    Wie schon gesagt, in die Zelle und den Schlüssel einschmelzen und in Vergessenheit bringen.

  • ohnehirnlebtmanbesser

    Oh Redaktion. Berichtet besser ùber die tapfere Bàuerin-Witwe mit 4 Kindern……und all Ihren Problemen den Berghof zu bewirtschaften. Das sind die positiven Helden dieses Landes. Die stàndigen Schlagzeilen ùber Benno braucht Sùdtirol sicher nicht. Hirni

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen