Du befindest dich hier: Home » News » Lockdown bis 30. April

Lockdown bis 30. April

Mario Draghi

Die Regierung in Rom hat entschieden: Bis zum 30. April bleiben die gelben Zonen ausgesetzt. Bars, Restaurants und Hotels dürfen nach Ostern nicht öffnen.

Um 12 Uhr traf sich die cabina di regia, um über die Maßnahmen für die Zeit nach Ostern zu diskutieren.

Das Ergebnis: Bis zum 30. April bleiben die gelben Zonen ausgesetzt. Bars, Restaurants und Hotels sowie Theater und Kinos dürfen also nach Ostern nicht aufsperren. BürgerInnen der orangen Zonen können ihre Gemeinde nur aus triftigen Gründen verlassen.

Öffnen dürfen hingegen alle Grundschulen sowie die 1. Klassen der Mittelschulen.

„Wir treffen unsere Entscheidugnen auf Basis der Daten zum Infektionsgeschehen“, erklärte Ministerpräsident Mario Draghi am Freitag auf einer Pressekonferenz. Gesundheitsminister Roberto Speranza fügte hinzu: „Den kleinen Spielraum, den wir haben, investieren wir in die Schulen.“

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (54)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen