Du befindest dich hier: Home » Chronik » Steinschlag in Auer

Steinschlag in Auer

Fotos: FF Auer

In der Nacht auf Donnerstag hat sich in Auer ein Steinschlag ereignet. Mehrere Kubikmeter Material sind auf die Straße gestürzt.

Am Donnerstag um kurz vor 3 Uhr morgens ist die Freiwillige Feuerwehr Auer zu einem Steinschlag alarmiert worden. Nach kurzer Anfahrt konnte im Bereich des Kreisverkehrs der Tunnelumfahrung die Stelle des Steinschlags ausgemacht werden. Mehrere Kubikmeter Material hatten die Straße versperrt.

Die Freiwillige Feuerwehr Auer sicherte die Einsatzstelle ab und leuchtete diese in der Folge aus.

„Nach gut ein einhalb Stunden wurde die Einsatzstelle an den Straßendienst übergeben und die Wehrmänner konnten wieder in das Gerätehaus einrücken“, erklärt die FF Auer.

Wie die Verkehrsmeldezentrale berichtet, ist die Ausfahrtsrampe vom Tunnel Castelfeder kommend in Richtung Kreisverkehr Auer/Montan nach einem Steinschlag gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen