Du befindest dich hier: Home » Kultur » Im Regen aus Vogelkot

Im Regen aus Vogelkot

Ekel – Sarah Scherer, Martin A. Greif, Alexander Flache, Gabriele Langes, Thomas Giegerich (Foto: FTB)

Die Corona-Pandemie verwehrt es dem Freien Theater Bozen, das Stück „Im Regen aus Vogelkot“ Live auf die Bühne zu bringen.Ein Online-Adaption zum Gedenken an Heiner Müller gibt es dennoch.
Heuer am 30.Dezember jährt sich zum 25. Mal der Todestag von Heiner Müller, dem bedeutendsten deutschen Dramatiker der zweiten Hälfte des 20.Jahrhunderts, dem wahren Erben von Bertolt Brecht. Das Freie Theater Bozen erinnertest seinem Programm „Im Regen aus Vogelkot“, einer 15-teiligen Collage aus seinen Texten, daran, was für ein großartiger Dichter und Gesellschaftskritiker er war.
 Da wegen der Corona-Pandemie ein Live-Auftritt verwehrt ist, wurde die Probebühne in eine Filmkulisse verwandelt. Daraus entstand ein epischer Trailer der Müller-Collage. Neben den beiden Südtirolerinnen Gabriele Langes und Sarah Scherer sind im Video Alexander Flache, Thomas Giegerich und Martin A.Greif  – aus dem Stamm-Ensemble des FTB – zu sehen. Die Kamera führte René Gamper aus Prissian, gedreht wurde im Hotel Hillebrand Tisens.
Der Trailer wird am Gedenktag, 30.12.2020 auf unserer Theaterseite www.ftb.bz.it veröffentlicht.
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen