Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Negativ-Rekorde

Die Negativ-Rekorde

Foto: 123rf

Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland (über 4.000 Fälle) und in Österreich (über 1.200 Neuinfektionen) steigt weiter an. 

Die Zahl der Neuinfektionen steigt nicht nur in Italien (auf gestern 3.700 Fälle), auch aus Deutschland und Österreich werden am Donnerstag Negativ-Rekorde gemeldet.

In Deutschland wurden in den vergangenen 24 Stunden 4058 weitere Neuinfektionen gemeldet. Das ist der höchste Wert seit Mitte April.  Und das sind über 1200 Fälle mehr als am Mittwoch, als mit 2828 Neuinfektionen ein neuer Höchstwert gemeldet worden war.

16 Personen sind in Deutschland mit bzw. an Corona gestorben.

Auch in Österreich steigen die Fallzahlen: In den vergangenen 24 Stunden wurden mehr als 1200 Neuinfektionen gemeldet, allein in Wien waren es mindestens 535. „So viele gab’s noch nie“, meldete besorgt die Kronen-Zeitung am Donnerstag.

Aus Tirol werden 52 Neuinfektionen seit Mittwochabend gemeldet. 840 Personen sind in Tirol aktuell positiv.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen