Du befindest dich hier: Home » Chronik » Über 50.000 Positive

Über 50.000 Positive

Foto: 123rf

In Italien sind in den vergangenen 24 Stunden 1.494 Corona-Neuinfektionen festgestellt worden. Aktuell sind über 50.000 Personen positiv.

In Italien gab es in den vergangenen 24 Stunden 1.494 Corona-Neuinfektionen.

Am Sonntag waren es 1.766 gewesen, allerdings wurden am Montag 36.000 Abstriche weniger analysiert als am Vortag.

In Italien sind aktuell 50.323 Personen nachweislich positiv. Das ist ein Plus gegenüber Sonntag von 705 Personen.

Seit dem 27. Mai war die 50.000er-Marke nicht mehr überschritten worden.

Die niedrigsten Rate an aktuell Positiven war am 24. Juli mit 12.301 Infizierten verzeichnet worden. Seitdem stieg die Kurve wieder an. Zuerst ganz langsam, in den letzten Wochen wieder schneller.

Die Zahl der Toten in Zusammenhang mit Corona lag in den letzten 24 Stunden bei 16.

Was die Experten beunruhigt: Die Hospitalisierungsrate steigt jetzt wieder stärker. In den vergangenen 24 Stunden wurden 131 Personen mit Corona in Spitäler eingeliefert, damit steigt die Zahl der stationär Betreuten auf 2.977. Auch sind zehn neue Intensivpatienten dazugekommen. Damit steigt die Zahl der Intensivpatienten auf 264.

Über 47.000 Personen befinden sich in Quarantäne.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (22)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen