Du befindest dich hier: Home » Chronik » Fliegerbombe in Bozen

Fliegerbombe in Bozen

Fundort der Fliegerbombe

Auf dem Verdiplatz in Bozen wurde wieder eine Fliegerbombe entdeckt. Derzeit werden die Grabungsarbeiten durchgeführt.

Vor rund einem Jahr wurde in Bozen am Verdiplatz eine Fliegerbombe gefunden. Infolgedessen musste ein weitläufiges rund um die Fundstelle evakuiert werden, damit die Bombe kontrolliert gesprengt werden konnte.

Am Dienstagnachmittag fanden Bauarbeiter nun wieder eine Fliegerbombe – wieder war der Verdiplatz der Fundort. Gegen 14.30 Uhr wurde die Bombe entdeckt, sofort wurden die zuständigen Behörden alarmiert. Dieses Mal wurde die Bombe in der Nähe der Unterführung entdeckt.

Derzeit wird die Bombe ausgegraben und inspiziert. Über die Größe und den Zustand ist aber noch nichts bekannt. Der Bürgermeister Renzo Caramaschi, sein Stellvertreter Luis Walcher, der Kommandant der Stadtpolizei sowie Feuerwerker des Militärs sind bereits am Fundort und führen einen Lokalaugenschein durch.

Über das weitere Vorgehen soll noch am Dienstag beraten werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (5)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen