Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Hilfe für Vereine

Hilfe für Vereine

Foto: 123RF.com

Südtirols Vereine, denen infolge von Corona Einnahmen weggebrochen sind, erhalten vom Land jetzt Beiträge für angefallene Fixkosten.

Auch die Vereine leiden unter dem Corona-Notstand. Gerade in den Sommermonaten erzielen sie mit Veranstaltungen überlebensnotwendige Einnahmen. Doch bis auf wenige Ausnahmen gab es seit März keine Veranstaltungen mehr.

Jetzt springt das Land ein. Die Landesregierung fasst heute einen Beschluss für Corona-Beiträge in den Bereichen Sport und Freizeit.

„Es handelt sich um eine Unterstützung für Vereine, deren Einnahmen weggebrochen sind, die aber Fixkosten hatten. Etwa Werbeausgaben für Veranstaltungen, die dann corona-bedingt abgesagt werden mussten, oder fixe Personalspesen“, erklärt Landeshauptmann Arno Kompatscher.

MEHR DAZU LESEN SIE IN DER DIENSTAG-AUSGABE DER TAGESZEITUNG.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • batman

    BUNTE SCHEINE UND GOLDENE MÜNZEN

  • watschi

    tut hier nichts zur sache, aber ich muss es irgendwo erwähnen. was für ein leserbrief heute in der printausgabe vom herrn hofrat. wir realisten werden hier von andersdenkenden für weniger mit anzeigen bedroht und als rechtsextremisten beschimpft und beleidigt. es lebe die tz, die mehrere meinungen zulässt, hauptsache im
    sinne der demokratie, der nutzungsbestimmungen und gegen jede gewalt, egal vom wem sie ausgeht. danke

  • watschi

    zum thema, ich finde es gut, dass vereine finanziell unter die arme gegriffen wird. vereine sind für viele menschen halt und gelebte kultur

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen