Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Lockerungen für Diskos

Lockerungen für Diskos

Foto: 123RF.com

Die Besucher-Höchstgrenze für die Diskotheken wird gelockert. Und die Immuni-App-Pflicht fällt. Stattdessen müssen die Gäste registriert werden.

von Heinrich Schwarz

Nach einer Aussprache der Diskotheken-Betreiber mit Landeshauptmann Arno Kompatscher will die Landesregierung heute Lockerungen für die Diskos beschließen.

Es wird eine neue Regelung für die Höchstgrenze an Besuchern geben, während statt der Pflicht zur Immuni-App eine Registrierungs-Pflicht eingeführt wird. Andere Regeln bleiben aufrecht.

EINEN AUSFÜHRLICHEN ARTIKEL DAZU LESEN SIE IN DER DIENSTAG-AUSGABE DER TAGESZEITUNG.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (24)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • fronz

    Totale Überwachung, wacht doch endlich auf!!

    • saustall_kritiker

      Zumindest kommt langsam die Einsicht, dass der größte produzierte Unsinn von 2020, diese doofe Immuni-App, überhaupt nicht nützlich ist; außer eben für die Informatik-Firmen, die da ein Schweinegeld vom Steuerzahler verdienten. Da gab es nämlich die übliche Runde von Politikern und Virokraten, jeder mit dem neuesten Handy ständig in der Hand, die glaubten, das warme Wasser erfunden zu haben. Nicht mal euregio-tauglich war sie, diese App, so viel Dummheit muss man sich erst mal reinziehen….
      Sie haben nicht bedacht, dass von der Risikogruppe wohl nur eine Minderheit so wie sie diese Handys haben; auch haben sie nicht bedacht, dass nicht jeder – sollte er ein app-taugliches Handy haben, dieses auch ständig mit sich herumträgt…. fast so wie die alten Rittersleut ihren Schild vor sich her trugen. Ich muss nur immer wieder lachen, wenn ich an diese Immuni-Fans denke, wie sie großspurig auftraten…. fast genauso doof wie damals mit dem Spid… ein ähnliches Unding. Mittlerweile müssen sie zur Kenntnis nehmen, dass die Bevölkerung doch nicht so dumm ist, wie diese sie halten…. Nur ein mickriger Prozentsatz hat in Italien die Immuni und ebenso, wenn nicht noch mickriger, ist der Prozentsatz, der den unsinnigen Spid hat.
      🙂 🙂 🙂 .

      • n.g.

        @saustall_kritiker JO,APP war und ist ausgemachter Schwachsinn. Wenigstens in dem Punkt können sich Politiker und Virologen die Hand geben und sich für ihren Unsinn gratulieren! Weder technisch ausgereift, siehe deutsches App noch war es jemals für die Realität benutzbar! Ich habs aus persönlichem Interesse drauf aber bestimmt nicht als potentiellen Schutz.

  • n.g.

    @fronz du besitzt kein Geheimwissen bzw. kennst die *richtige* Wahrheit. Und die totale Überwachung gibts schon… Das ist nichts mehr Neues!

    • n.g.

      Jeden Tag werden deine Daten, deine Komentare hier aus dem Forum abgefischt. DIE, wissen längst wer du bist und wie du tickst. Du gibst sie ja selbst jeden Tag preis! Hier, Amazon, Google, Facebook, warum jammerst du dann?

  • n.g.

    @selbst ich könnte wrnn ich wollte schon mal deine IP aus dem Firum ziehen… Ist ganz einfach! Dann wüsste ich schon mal Einiges..!

    • yannis

      >>>>@selbst ich könnte wrnn ich wollte schon mal deine IP aus dem Firum ziehen…..

      dann zieh mal, alles was Du Dir dafür kaufen kannst, darfst Du behalten.

      • n.g.

        Scheinst nicht zu wissen was man mit ner IP alles machen kann *grins* Jenachdem wie sich der gute Mann schützt hab ich Zugriff auf all seine Geräte. Weiss wo er ist, weiss was er macht und hat er nich WLAN und nen Echo schalte ich ihm die Lampen ein und aus oder guck mal auf seine Webcam… Ist dich kustig.

      • n.g.

        Da hast du Recht, kaufen kann ich mir nichts, vielleicht nichts.. Aber ich könnte ihn ärgern… Da kommen plötzlich Pizzas die er nicht bestellt hat, die Woche mehrfach… Dann kündigt er ihne es zu eissen, Strom und Telefon…. Im schlimmsten Fall kann man auch an seinem PC Lüfter aus, Rechenleistung hich… Platine schort durch, 200-1000€ Reparatur, jenachdem was er hat.. Ach, viles ist möglich. Und selbst wenn er etwas besser geschützt ist.. Im Darknet gibts den Dienst um 10€ zu kaufen, die machen alles! Und den Schutz den die meisten drauf haben ist vkn den 40€ nicht einen Cent werd.
        Alles beginnt mit einer IP!

  • n.g.

    Abgesehen davon, Diskotheken zu öffen, so leids mir um die Besitzer tut, ist z. Z. unverandwortlich!

  • checker

    Man kann öffne,n aber nur mit Tests der Teilnehmer. Zu öffnen ohne Vorkehrungen zu treffen ist absolut unverantwortlich – und das auch noch bei steigenden Zahlen…Einige Experten haben sich bereits warnend dazu geäussert. Aber schlimmsten Falls kann man es immer noch auf die unvorsichtige Bevölkerung schieben. Politik 2020 – es wird einem schlecht.

  • n.g.

    @checker Wenn man bedenkt wie unzuverlässig teilweise die Tests sind, eine gewisse Zeiz einrechnen muss bis der Virus überhaupt nachweisbar ist, kann man das vergessen. Genau wie bei den Leuten die vom Urlaub kommen oder Erntehelfer. Einige fischt man sicher raus aber nicht alle und somit verbreitet es sich weiter.

  • summer

    Liebe TZ und manche KommentatorInnen,
    es wird langsam unerträglich, wie die Leute hier sich gegenseitig bedrohen.
    Warum stellt Ihr das in der Moderation nicht ab, oder sperrt wirklich mal solche diffusen Geister?
    Ich finde, dass dies unterste Schublade ist, und manche Menschen offenbar das Forum benutzen, um vermutlich privaten Frust abzulassen.

  • n.g.

    @summer…und ich sehe es vor meinen Augen, wie jetzt Einige hier vor Wut die Ausgaben der Dolomiten nach mir durchforsten um zu wissen wer ich bin! Aber selbst da seine Meinung zu schreiben, tun DIE, die ich meine nicht… Geschweige das Deren Meinung in der Form wie sie hier posten da niemals veröffentlicht würde!

  • summer

    @gerhard
    Sie mögen damit völlig und einspruchslos Recht haben.
    Ich finde aber bei manchen Beträgen und Kommentaren angenehme, positive – wenn auch manchmal herausfordernde – Gedanken bzw. Denkanregungen, weshalb ich überhaupt Kommentare lese, wenn ich aber zur Kenntnis nehmen muss, dass es besser ist, gleich gar keinen Kommentarbereich mehr anzusehen oder zu lesen, dann gehen für mich eben auch recht geistreiche Kommentare so mancher KommentatorInnen verloren, und meine Gedankenwelt wird dadurch kleiner.

    • n.g.

      @summer….ich bin der Letzte der sich hier mit so *ungeistreichen* Komentaren rumschlagen will. Ich verstehe was du meinst… Wenn da nicht mehr ums Thrma diskutiert wird dann wirds uninteressant! Jedem seine Meinung auch wenn sie etwas extremer ist. Aber, vielleicht mein Fehler! Es aber nur da stehen zu lassen, ohne Wiederspruch, erzeugt in den Leuten Selbstbestätigung. Auch wenn man die Meinungen nicht ändern kann sollte man doch wiedersprechen. Sicher… Ich sollte sachlich bleiben und man würde mehr erreichen….! Am Ende jedem sein Temperament.

  • n.g.

    Und wenn du summer mit meinem technischem. KRAM meinst… Ok, der passt nicht zum Thema aber wenn jemand erklärt wir würden alle ausspioniert, Immuni, werden und nicht weiss das es schon lange so ist dann versuche auch das zu erklären. Wenns schon jeder Depp wie ich hinbekommt.

  • rainerzufall

    Diskotheken öffnen, Sportvereine im Regen stehen lassen. Ich glaube, die haben den Verstand (und vieles mehr) endgültig verloren..

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen