Du befindest dich hier: Home » Kultur » MMM Corones wieder erlebbar

MMM Corones wieder erlebbar

MMM Corones (Foto: Wisthaler)

Die Saison auf dem Kronplatz beginnt planmäßig am 06.06.2020 und dementsprechend öffnet das erste der insgesamt sechs Messner Mountain Museen in luftiger Höhe von 2.275 Metern Höhe.

Das MMM Corones, thematisch dem traditionellen Alpinismus gewidmet, ist nicht nur beliebtes Ausflugsziel für Bergliebhaber, sondern genauso für Architekturbegeisterte – schließlich ist es das letzte vollendete Bauwerk der legendären Zaha Hadid. Wer den Museumsgründer Reinhold Messner persönlich vor Ort erleben möchte, hat im Laufe des Sommers verschiedene Möglichkeiten: So finden die „Gipfelgespräche“ in der Morgensonne auf dem freien Plateau statt, ausreichend Sicherheitsabstände sind daher kein Problem. Wie überhaupt auch im Museum alle notwendigen Sicherheitsmaßnamen umgesetzt werden, sodass ein sorgenfreier Besuch er- möglicht wird. MMM Juval im Vinschgau öffnet zum allerersten Mal in 25 Museumsjahren mit 1. August seine Schlosstore, alle anderen vier MMM’s hingegen bereits am ers- ten Sonntag im Juli. Auf Schloss Sigmundskron im MMM Firmian ist die spannende neue Wechselausstellung „The Growing Mountain“ des japanischen Künstlers Hiroyuki Masu- yama zu sehen, zudem stehen einige Freiluft-Sommerevents am Programm – die „Gespräche am Feuer“, der „Ladinia Day“ sowie „Corones by Night“ –, die einmalige Begegnungen zwischen Mensch und Berg garantieren

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen