Du befindest dich hier: Home » Chronik » Gesperrter Klettersteig

Gesperrter Klettersteig

Foto: Bergrettungsdienst im AVS Meran

Der Klettersteig zum großen Ifinger wurde durch einen Steinschlag zerstört und bleibt deswegen bis auf Weiteres gesperrt. 

Die Bergrettung Meran warnt und möchte darauf aufmerksam machen, dass zurzeit bis auf Widerruf das Besteigen des großen Ifingers (2581m) nicht möglich ist.

„Ein vom kleinen Ifinger abgegangener Steinschlag hat die Versicherungen beschädigt, so dass der Übergang vom kleinen auf den großen Ifinger nicht mehr möglich ist“, erklärt der Bergrettungsdienst im AVS Meran.

Weiter weist die Bergrettung Meran daraufhin, dass bei Wandertouren mit Schneeresten gerechnet werden muss: „Dies insbesondere in Nord- NO,-sowie NW-Flanken. Es ist die Mitnahme von Grödel oder Steigeisen empfehlenswert. Zudem sind teilweise auch Sicherungsseile noch unter Schnee.“

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen