Du befindest dich hier: Home » Südtirol » „Kein Mord“

„Kein Mord“

Alex Heuschreck und Ester Quici (Facebook)

Der Fall Alessandro Heuschreck wird am 28. September am Oberlandesgericht in Trient neu aufgerollt.
Jetzt steht der Termin: Der Fall Alessandro Heuschreck wird am 28. September am Oberlandesgericht in Trient neu aufgerollt.
Im November hat das Kassationsgericht das Urteil in zweiter Instanz annulliert und das OLG Trient angewiesen, die Strafe für die Angeklagte Ester Quici neu zu berechnen. Laut Höchstgericht habe Quici ihren Lebensgefährten im März 2015 nicht töten wollen, sondern – so das Gericht – es handle sich um Körperverletzung mit Todesfolge.
Ester Quici war in zweiter Instanz zu 16 Jahren Gefängnis verurteilt worden.
Die Frau bleibt auf freiem Fuß.
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen