Du befindest dich hier: Home » Chronik » Flammen in Ulten

Flammen in Ulten

Fotos: FF St. Pankraz

In der Gemeinde St. Pankraz im Ultental ist am Montagnachmittag ein Brand ausgebrochen. In Flammen stand das sogenannte „Lahner Hüttl“.

Die Freiwilligen Feuerwehren von St. Pankraz und St. Walburg in Ulten mussten am Montagnachmittag zu einem Brand ausrücken. Der Alarm wurde kurz nach 15.30 Uhr ausgelöst.

In Flammen stand das sogenannte Lahner Hüttl etwas außerhalb von St. Pankraz.

Der Brand wurde mittlerweile gelöscht. Verletzt wurde niemand. Das derzeit unbewohnte Gebäude ist fast zur Gänze abgebrannt. Die Berufsfeuerwehr wurde mit der Erhebung der Brandursache beauftragt.

Im Einsatz standen etwa 40 Mann der Freiwilligen Feuerwehren von St. Pankraz und St. Walburg, das Weiße Kreuz und die Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • owl

    Alle paar Tage brennt irgendein (meist leerstehendes oder landwirtschaftliches) Gebäude!
    Wenigstens handelt es sich selten um von Menschen bewohnte Häuser.

    Trotzdem – wer da noch an Zufall glaubt, dem ist nicht mehr zu helfen…

    Gibt es denn niemanden, der diesen „Zufällen“ mal genauer auf den Grund geht?

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen