Du befindest dich hier: Home » Sport » Weis erreicht Achtelfinale

Weis erreicht Achtelfinale

Alexander Weis

Alexander Weis steht im Achtelfinale des 25.000 Dollar ITF-Turniers von Murcia.

Der 22-jährige Bozner setzte sich in Spanien zum Auftakt gegen den drei Jahre jüngeren Kroaten Duje Ajdukovic mit 7:5, 6:3 durch.

Der Weltranglisten-616. Weis besiegte den um 26 Positionen besser platzierten Ajdukovic nach 1:33 Stunden Spielzeit souverän in zwei Sätzen. Im Achtelfinale bekommt es der Südtiroler am Donnerstag mit dem Sieger der Begegnung zwischen Nikolas Sanchez Izquierdo (ATP 350) und Eduard Esteve Lobato (ATP 478) zu tun.

Viertler im Hauptfeld von Antalya

Marion Viertler hat hingegen das Hauptfeld des 25.000-Dollar-Turniers von Antalya erreicht. Die 18-Jährige aus Schlanders überstand gleich drei Qualifikationsrunden.

Am Sonntag schickte sie die Österreicherin Kerstin Peckl mit 6:0, 6:1 nach Hause, gestern fegte Viertler auch die Chinesin Meiqi Guo (WTA 459) mit 6:3, 6:3 vom Platz. Heute löste die Vinschgerin mit einem 6:4, 7:5-Sieg gegen Maria Gonzalez (WTA 506) aus Kolumbien das Ticket fürs Hauptfeld. Dort trifft Viertler, Nummer 935 der Welt, am morgigen Mittwochin Runde 1 auf die gleichaltrige Georgierin Zoziya Kardava(WTA 1070).

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen