Du befindest dich hier: Home » News » Die Leibrenten-Demo

Die Leibrenten-Demo

Der 5-Sterne-Landtagsabgeordnete Diego Nicolini protestiert am Samstag in Rom gegen die drohende Wiedereinführung der Politiker-Leibrenten.

Diego Nicolini und einige Sympathisanten der Südtiroler Fünf-Sterne-Bewegung sind am Samstag in Rom, um gegen die Wiedereinführung der Leibrenten zu demonstrieren.

„Die Wiedereinführung der Leibrenten ist unzulässig. Früher reichten einige wenige Jahre – im schlimmsten Fall sogar ein paar Tage im Parlament aus, um eine Pension zu erhalten, die aus der Tasche der arbeitenden Bürger bezahlt wird“, kritisiert der Landtagsabgeordnete.

Hintergrund der Demo ist die für Donnerstag anberaumte Sitzung der Schlichtungskommission des Senats, in der über die von 700 Altmandataren eingereichten Rekurse gegen die Neuberechnung ihrer Pensionen nach dem beitragsbezogenen System befunden wird.

Die Grillini befürchten, dass die Senatskommission den Rekursen stattgeben wird. Damit würden die Pensionen der Altmandatare auf einen Schlag um 40 bis 70 Prozent ansteigen. (mat)

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen