Du befindest dich hier: Home » Sport » Foxes vs. Caps

Foxes vs. Caps

Gregorio Gios

In der dritten Runde der Pick Round stehen sich in der Eiswelle der HCB Südtirol Alperia und die spusu Vienna Capitals gegenüber.

Nach dem internationalen Break ist wieder die Erste Bank Eishockey Liga an der Reihe. In der dritten Runde der Pick Round stehen sich in der Eiswelle der HCB Südtirol Alperiaund die spusu Vienna Capitals gegenüber: das Big Match findet am Dienstag, 11. Februar, mit Spielbeginn um 19,45 Uhr statt.

Die Capitals haben bereits zwei Spiele in dieser Zwischenrunde ausgetragen und mit 5:2 gegen Graz gewonnen und mit 3:2 in Klagenfurt gegen den EC KAC verloren. Das Team von Coach Dave Cameron liegt nun vier Punkte hinter Tabellenführer Salzburg und will den zweiten Rang gegen Klagenfurt verteidigen. Die Weißroten haben hingegen ihr bisher einziges Match in Salzburg knapp verloren und benötigen unbedingt Punkte, wenn sie einen Platz unter den ersten Vier anstreben und dadurch Heimrecht erhaltenwollen, oder sogar unter die ersten Drei zu kommen, um sich den ersten Playoff Gegner selbst aussuchen zu können.

In den Reihen der Vienna spielt mit Ty loney der zweitbeste Scorer der Liga, der es in bisher 42 Spielen auf 51 Punkte (20+31) gebracht hat. Bei den Foxes führt diese interne Spezialwertung Anthony Bardaro (18+13) an.

Coach Greg Ireland kann aller Voraussicht nach mit dem Einsatz von Stefano Giliati rechnen, mit Sicherheit dabei sein wird hingegen Patrick Wiercioch. Die Rückkehr in die Mannschaftsaufstellung von Anton Bernard ist noch fraglich, sein „Comeback“ könnte auch erst im Spiel von Sonntagerfolgen. Domenic Alberga wird wahrscheinlich am Freitag wieder in dem Lineup sein.

Gregorio Gios im Trikot der Foxes

Der HCB Südtirol Alperia gibt bekannt, dass er den Verteidiger Gregorio Gios, Jahrgang 1999, mit einem Vertrag ausgestattet hat.

Nachdem Gios mit Asiago die U16 und U18 Meisterschaften bestritten hatte, übersiedelte er 2014 nach Finnland, wo er in den Jugendmannschaften von HIFK, Jokerit und TUTO Hockey mitwirkte. Bereits im letzten Jahr übersiedelte er erstmals über den großen Teich in die Vereinigten Staaten und trug in der NCDC das Trikot der New Hampshire Jr. Monarchs. Nachdem er zu Saisonbeginn mit den Foxes das Sommercamp in Corvara mitgemacht hatte, spielte er im Trikot der South Shore Kings. Ab heute verstärkt der junge italienische Verteidiger die Defensivabteilung der Foxes in der Erste Bank Eishockey Liga.

Somit stehen Coach Ireland acht Verteidiger zur Verfügung: dies ist hinsichtlich der Trainingseinheiten und für die Tiefe des Kaders ein wichtiger Aspekt und außerdem kann der junge Spieler durch den Einsatz in einer Meisterschaft von Niveau wertvolle Erfahrungen sammeln.

Weitere Informationen über Gregorio Gios unter: https://www.eliteprospects.com/player/332317/gregorio-gios

Dienstag, 11. Februar 2020, um 19,45 Uhr (Eiswelle, Bozen)
HCB Südtirol Alperiaspusu Vienna Capitals

Tabelle Pick Round

 

Team

GP

PTS

1.

EC Red Bull Salzburg

2

9

2.

spusu Vienna Capitals

2

5

3.

EC KAC

1

4

4.

Graz99ers

2

1

5.

HC Bozen

1

0

 

Tabelle Qualification Round

6.

EC Panaceo VSV

2

9

7.

Black Wings Linz

2

9

8.

Fehervar AV19

2

7

9.

HC Orli Znojmo

2

6

10.

HC TWK Innsbruck

2

4

11.

Dornbirn Bulldogs

2

4

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen