Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Niederdorfer Sieger

Die Niederdorfer Sieger

Der Olanger Egon Taschler und Sarah Schmid aus Welsberg sind die Sieger des 2. Indoor-Weihnachts-Tennisturniers in Niederdorf.

Taschler zwang im Finale Cristian Ghiani vom TV Niederdorf mit 6:3, 6:4 in die Knie, Schmid setzte sich gegen Verena Stolzlechner mit 6:4, 6:3 durch.

Nach den Umbau- und Sanierungsarbeiten an der Tennisbar und den Tennisplätzen in Niederdorf vor einem Jahr, fand vor kurzem die 2. Auflage des Indoor-Weihnachts-Tennisturniers statt. Über 70 Spielerinnen und Spieler waren gemeldet, schon in den Qualifikationspartien kam es zu vielen spannenden Duellen.

Bei den Herren zeigte der Pusterer Titelverteidiger Egon Taschler einmal mehr seine große Klasse. Der 3.4-Spieler aus Olang fertigte im Achtelfinale Sem Niederkofler mit 6:2, 6:3 ab, schaltete dann im Viertelfinale den als Nummer 2 gesetzten Thomas Toniatti aus Bruneck mit 6:3, 3:6, 6:4 aus und profitierte im Halbfinale von der Aufgabe von Harald Salcher, gegen den er bereits mit 6:0, 3:0 führte. Im Endspiel traf Taschler auf Cristian Ghiani aus Cagliari, den er schon im Vorjahr mit 7:5, 6:1 bezwingen konnte. Taschler setzte sich auch heuer gegen den Tennislehrer des TV Niederdorf in zwei Sätzen souverän mit 6:3, 6:4 durch. Im gesamten Turnierverlaufgab Taschler in fünf Partien überhaupt nur einen Satz ab.

Bei den Damen ging der Titel an Überraschungsspielerin Sarah Schmid vom ASC Welsberg. Die Pustererin konnte sich im Halbfinale gegen die Nummer 1 der Setzliste, Iris Villgratter aus Vintl, mit 6:4, 2:6, 6:0 behaupten und besiegte dann im Finale auch Verena Stolzlechner mit 6:4, 6:3. Stolzlechner, die für den TC St. Lorenzen spielt, kämpfte sich von der Qualifikation bis ins Endspiel vor. Die Preisverteilung nahmen der Vize-Bürgermeister von Niederdorf, Josef Stragenegg, und der Präsident des Tennisvereins Paul Troger vor.

Ergebnisse 2. Indoor-Weihnachts-Tennisturnier – TV Niederdorf

3. Kategorie Herren

Viertelfinale

Benjamin Harrasser (3.3/ASV St. Lorenzen) – Lorenzo Mantovani (3.1/ATC Bruneck) w.o.

Cristian Ghiani (3.2/TV Niederdorf) – Davide Mongelli (3.2/TC Druso) 6:3, 4:6, 6:4

Harald Salcher (3.4/ASV Vahrn) – Filippo Grilli (3.1/TC Villasanta) w.o.

Egon Taschler (3.4/ASC Welsberg) – Thomas Toniatti (3.1/ATC Bruneck) 6:3, 3:6, 6:4

Halbfinale

Cristian Ghiani (3.2/TV Niederdorf) – Benjamin Harrasser (3.3/ASV St. Lorenzen) 1:6, 6:3, 6:3

Egon Taschler (3.4/ASC Welsberg) – Harald Salcher (3.4/ASV Vahrn) 6:0, 3:0, Aufgabe Salcher

Finale

Egon Taschler (3.4/ASC Welsberg) – Cristian Ghiani (3.2/TV Niederdorf) 6:3, 6:4

3. Kategorie Damen

Viertelfinale

Iris Villgratter (3.2/ASC St. Georgen) – bye

Sarah Schmid (3.5/ASC Welsberg) – Lisa Marie Sartori (4.1/ASC Welsberg) 6:4, 6:2

Verena Stolzlechner (4NC/TC St. Lorenzen) – Matilde Gillarduzzi (4.1/TC Cortina) 6:1, 6:0

Waltraud Kirchler (3.4/ATC Bruneck) – bye

Halbfinale

Sarah Schmid (3.5/ASC Welsberg) – Iris Villgratter (3.2/ASC St. Georgen) 6:4, 2:6, 6:0

Verena Stolzlechner (4NC/TC St. Lorenzen) – Waltraud Kirchler (3.4/ATC Bruneck)6:3, 3:3, Aufgabe Kirchler

Finale

Sarah Schmid (3.5/ASC Welsberg) – Verena Stolzlechner (4NC/TC St. Lorenzen) 6:4, 6:3

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen