Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Mann verliert Auge

Mann verliert Auge

Foto: 123RF.com

In Graun im Vinschgau hat ein 28-jähriger Mann beim Hantieren mit Feuerwehrskörpern ein Auge verloren.

In Graun im Vinschgau hatte die Silvester-Böllerei fatale Folgen für einen jungen Mann aus dem Ort.

Der 28-Jährige hantierte nach Auskunft der Carabinieri mit Feuerwerkskörpern, als einer der Knaller vor dem Gesicht explodierte. Der Mann hat bei dem Freizeitunfall das rechte Auge verloren.

Er wird im Krankenhaus von Meran behandelt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen