Du befindest dich hier: Home » Sport » Fellin im Achtelfinale

Fellin im Achtelfinale

Manfred Fellin (Foto: A. Runggaldier)

Nach Alexander Weis sind am Mittwoch auch der Brixner Manfred Fellin und Marion Viertler aus Schlanders ins Achtelfinale des 15.000 Dollar ITF-Turniers von Kairo eingezogen.

Der 22-jährige Brixner Fellin, Nummer 1066 der ATP-Weltrangliste, schaltete heute zum Auftakt Henrik Traskin aus Litauen nach Satzrückstand mit 1:6, 6:3, 6:0 aus. Im Achtelfinale kommt es morgen zum Südtiroler Derby gegen Alexander Weis. Der Bozner, Nummer 7 der Setzliste und 633 der Welt, behielt bereits gestern gegen Gastgeber Sherif Sabry mit 6:0, 6:4 die Oberhand. Fellin und Weis stehen sich zum zweiten Mal in ihrer Karriere gegenüber. Das bisher einzige Duell vor über vier Jahren in Santa Margherita di Pula entschied der Bozner mit 6:2, 5:7, 6:1 für sich. Fix ist, dass somit mindestens ein Südtiroler am Freitag im Viertelfinale spielen wird.

Im Damenturnier hat Marion Viertler aus Schlanders ebenfalls das Achtelfinalticket gelöst. Die 18-jährige Spielerin vom TC Meran setzte sich im Wild-Card-Duell gegen Hausherrin Hala Fouad souverän mit 6:3, 6:1 durch. Viertler, die seit Montag auf Platz 1047 im WTA-Ranking aufscheint, trifft morgen auf die als Nummer 8 gesetzte Russin Anastasia Zolotareva (WTA 882).

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen