Du befindest dich hier: Home » Sport » Viertler unterliegt Steur

Viertler unterliegt Steur

Marion Viertler

Nach 12 Siegen in Folge ist die Erfolgsserie von Marion Viertler am Freitag zu Ende gegangen. Die 18-Jährige aus Schlanders musste sich im Viertelfinale des 15.000 Dollar ITF-Turniers von Kairo der deutschen Topfavoritin Julyette Steur (WTA 383) in drei Sätzen knapp mit 5:7, 7:6(4), 2:6 geschlagen geben.

Somit enden für die Vinschgerin zwei unglaubliche Turnierwochen in Ägypten.

Am Sonntag gewann Viertler in Kairo ihr erstes ITF-Turnier, heute zog sie erst in der Runde der besten Acht gegen die als Nummer 1 gesetzte Steur in drei hartumkämpften Sätzen den Kürzeren. Das Match war von Anfang an sehr ausgeglichen. Bis zum Stande von 6:5 aus Sicht der Deutschen nahmen sich beide Spielerinnen jeweils drei Mal den Aufschlag ab. Im zwölften Spiel sicherte sich Steur das vierte Break zum 7:5.

Auch im zweiten Spielabschnitt schenkten sich Viertler und Steur nichts, auch wenn die Südtirolerin beim 5:6 sogar einen Matchball abwehren musste. Im Tiebreak setzte sich schließlich Viertler, nach 2:4-Rückstand, mit 7:4 durch. Im entscheidenden, dritten Satz zog Topfavoritin Steur prompt auf 5:2 davon.

Im achten Game ließ Viertler sogar drei Breakchancen liegen, während die 24-Jährige Steur nach 2:52 Stunden Spielzeit den Sack zum 6:2 zumachte.

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen