Du befindest dich hier: Home » Chronik » Stute verletzt Mann

Stute verletzt Mann

Foto: WK

Im Zuge einer Veranstaltung in Graun wurde am Samstag ein 73-jähriger Mann von einer Haflingerstute erheblich verletzt.

In Graun im Vinschgau fand am Samstag das „Brennen“ der Haflingerfohlen statt.

Bei dieser Veranstaltung sind auch Besucher anwesend.

Gegen 11.00 Uhr bäumte sich plötzlich eine Stute auf und ließ sich auf einen der Besucher fallen, welcher verletzt zu Boden sank. Anwesende alarmierten sofort die Landesnotrufzentrale, und eine zufällig anwesende Ärztin kümmerte sich um den Verletzten.

Nach Eintreffen des Rettungswagens wurde der Patient erstversorgt und gleichzeitig der Rettungshubschrauber angefordert.

Mit schweren Verletzungen an der Wirbelsäule und im Brustkorbbereich wurde der Patient mit Pelikan 1 in das KH nach Bozen geflogen.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang nahmen die Carabinieri auf.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen