Du befindest dich hier: Home » Kultur » Love Songs

Love Songs

The King‘s Singers (Foto: Rebecca Reid)

Die legendären King‘s Singers gastieren auf Schloss Tirol.

Im Mai 1968 begannen die Beatles mit den Studioaufnahmen für ihr „weißes Album“, im Quartier Latin in Paris bauten Studierende Barrikaden und in der Queen Elisabeth Hall in London traten sechs Chorstipendiaten aus dem altehrwürdigen King‘s College in Cambridge – unter der Leitung von Sir Neville Marriner – zum ersten Mal als „The King‘s Singers“ auf. Kaum etwas, was man sechsstimmig singen kann, hat die mit zwei Countertenören einem Tenor, zwei Baritonen und einem Bass besetzte „Boygroup“ in fünf Jahrzehnten ausgelassen. So können in einen Abend mit „alter Musik“ auch schon mal ein Ohrwurm von den Beatles, eine Auftragskomposition von Luciano Berio oder ein Song von Billy Joel „rutschen“. Auf Schloss Tirol kann man diese Vielfalt am 19. September hören, wenn die King‘s Singers im Rahmen der Reihe vox humana des südtirol festival merano . meran Liebeslieder aus fünf Jahrhunderten zum Besten geben – die Spannbreite des Repertoires reicht dabei von Simon & Garfunkel bis Brahms, Sibelius, Elgar, Jannequin und Orlando Lassus. Beginn: 20.30 Uhr.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen