Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Drogen-Supermarkt in Riffian

Drogen-Supermarkt in Riffian

Die Behörden haben bei einem jungen Mann aus Riffian ein Kilo Marihuana sowie Methamphetamin, Ecstasy und halluzinogene Pilze gefunden.

Die Carabinieri von Schlanders haben einen 21-jährigen Mann aus Riffian wegen Drogenbesitzes verhaftet. Der Riffianer wurde in Partschins aufgegriffen, aber die Durchsuchung hat in der Wohnung in Riffian stattgefunden, nachdem der junge Mann mit Drogen erwischt wurde.

Bei der Durchsuchung, die mithilfe von Spürhunden der Finanzwache durchgeführt wurde, wurden ein Kilo Marihuana, 24 Gramm Methamphetamin, einige Ecstasy-Pillen und halluzinogene Pilze gefunden. Weiters eine Präzisionswaage und 700 Euro in Bargeld, die vermutlich vom Drogenverkauf stammen.

Der Riffianer wurde ins Gefängnis gebracht und muss sich nun vor Gericht verantworten.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen