Du befindest dich hier: Home » Chronik » Brand nach Zusammenstoß

Brand nach Zusammenstoß

Am Montag Vormittag kam es im Sarntal zu einem Fahrzeugbrand nach einem Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden mittelschwer verletzt.

Am Montag kam es in Sarnthein zu einem Unfall. Gegen 10.00 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß von zwei Pkw bei Halbweg.

In der Folge geriet eines der beiden Fahrzeuge in Brand. Dieses musste von der FF Sarnthein gelöscht werden. Das Fahrzeug brannte völlig aus.

Beim Unfall wurden zwei Personen mittelschwer verletzt. Sie wurden in das Krankenhaus von Bozen gebracht.

Im Einsatz standen die FF Sarnthein, der Rettungsdienst und die Carabinieri, die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen haben.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen