Du befindest dich hier: Home » Kultur » Vom Urknall zum Menschen

Vom Urknall zum Menschen

An diesem Sonntag zeigt das Planetarium Südtirol zum ersten Mal die Show „Zeitreise – vom Urknall zum Menschen“

Auf eine Reise vom Beginn des Universums bis zur Entwicklung des Menschen nimmt das Planetarium Südtirol in Gummer seine Besucher bei seiner neuen Show „Zeitreise – vom Urknall zum Menschen“ mit.

Welche Bedeutung hat der Urknall? Woher kommen Galaxien, Sterne und Planeten? Wie ist das Leben auf der Erde entstanden? Mit seiner neuen Show verwandelt sich die Sternenkuppel des Planetarium Südtirol in Gummer in eine Zeitmaschine.

Die Besucher können dabei knapp 14 Milliarden Jahre kosmischer Geschichte erleben, vom Anfang des Universums über die Geburt der ersten Sterne und der Entstehung der Milchstraße bis zur Entwicklung der Einzeller, der Begegnung mit Dinosauriern und dem Auftreten der ersten Menschen. Um die unvorstellbaren Zeiträume zu veranschaulichen, stellt die neue Show „Zeitreise – vom Urknall zum Menschen“ die Geschichte des Universums auf die Zeit eines Jahres verkürzt vor: Das Weltall hat am 1. Jänner dieses „kosmischen Jahres“ seinen Ursprung, die heutige Zeit liegt am 31. Dezember. Der Mensch tritt dabei erst zum Jahresschluss, kurz vor Mitternacht auf.

Der Film wurde vom Planetarium Münster des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Kooperation mit neun weiteren Planetarien in Deutschland hergestellt. Die Show stützt sich auf die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema Entwicklung und Evolution des Sonnensystems und der Erde.

Die Show „Zeitreise – vom Urknall zum Menschen“ dauert etwa 50 Minuten und ist für Kinder und Erwachsene ab zehn Jahren geeignet. Für die Teilnahme an der Premiere am Sonntag, 2. Juni um 14.30 Uhr in deutscher und um 15.30 Uhr in italienischer Sprache ist eine Ticketreservierung unter der E-Mail-Adresse: [email protected] oder der Telefonnummer 0471 610020 erforderlich.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen