Du befindest dich hier: Home » Chronik » Doch keine Archivierung?

Doch keine Archivierung?

Die Ermittlung zum tödlichen Rodelunfall von Emily Formisano wird wohl nicht so schnell abgeschlossen. Ihr unter Ermittlung stehender Vater hat ein Beweissicherungsverfahren beantragt.

von Thomas Vikoler

Vor einigen Wochen machte eine Meldung die Runde, die für nationale Aufmerksamkeit sorgte:

Die Staatsanwaltschaft stehe kurz davor, die Strafermittlung zum tödlichen Rodelunfall der Emily Formisano im Jänner im Skigebiet Rittnerhorn einzustellen. Es gebe keine Hinweise darauf, dass jemand für den Tod des Mädchens verantwortlich gemacht werden könne. Die Mutter Emilys, Renata Dyakowska, die mit ihr auf der Rodel gesessen hatte, war in einem Krankenhaus in Reggio Emilia ihren schweren Verletzungen erlegen.

Doch nun gerät wieder Bewegung in den Fall:

Die Anwälte von Ciro Formisano, dem Vater des verstorbenen Mädchens, haben am Landesgericht einen Antrag auf ein Beweissicherungsverfahren gestellt. Ein Gutachter soll klären, ob nicht doch eine Verantwortlichkeit des Pistenbetreibers vorliegt. Speziell in Bezug auf die Abzweigung zwischen Rodelbahn und (schwarzer) Skipiste. Emily und ihre Mutter waren mit der Rodel, wohl irrtümlich, auf die Skipiste geraten und dort, nach einer steilen Abfahrt, gegen einen Baum geprallt.

Zur Erinnerung: Gegen Ciro Formisano wird in diesem Fall formell wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung ermittelt, ebenso wie gegen Siegfried Wolfsgruber, dem Präsidenten der Rittner Liftgesellschaft. Der Vater der Verunfallten geht offenbar davon aus, dass Ski- und Rodelpiste nicht deutlich genug voneinander getrennt waren. Wäre das nicht so, hätten sich seine Frau und seine Tochter nicht verfahren.

Voruntersuchungsrichter Emilio Schönsberg entscheidet in den nächsten Tagen über den Antrag von Ciro Formisano.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (13)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen