Du befindest dich hier: Home » Kultur » Ostereiersuche

Ostereiersuche

Eine Ostereiersuche und eine Spiel- und Bastelwerkstatt rund ums Thema Ei organisiert das Naturmuseum auch heuer wieder in der Woche vor Ostern.

 Detektivisches Gespür ist bei der Ostereiersuche im Naturmuseum Südtirol in Bozen gefragt: Von Samstag, 13. bis Ostersonntag, 21. April können Kinder von 3 bis 14 Jahren in der Dauerausstellung des Museums Ostereier suchen und die damit verbundenen Indizien zu einem Lösungswort zusammenstellen; damit können sie schließlich an einer Preisverlosung teilnehmen. Es ist keine Anmeldung erforderlich, der Preis für die Teilnahme an der Ostereiersuche entspricht dem Eintrittspreis ins Museum.

Am Donnerstag, 18. April hingegen findet von 15 bis 16.30 Uhr im Naturmuseum eine Spiel- und Bastelwerkstatt rund ums Thema Ei statt. Dabei lernen Kinder von fünf bis sieben Jahren spielerisch jede Menge Besonderheiten über das Ei. Anschließend können die Teilnehmenden ihrer Fantasie in der Bastelwerkstatt freien Lauf lassen. Die Veranstaltung erfolgt auf deutscher und italienischer Sprache. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0471 412964 (Di-So, 10-18 Uhr) ist erforderlich. Die Teilnahme kostet fünf Euro.

Informationen im Naturmuseum Südtirol, Bindergasse 1, Bozen, Tel. 0471 412964, www.naturmuseum.it

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen