Du befindest dich hier: Home » Kultur » Die Besten

Die Besten

Insgesamt 199 Oberschulabgänger und Absolventen von Berufsschulen und Fachschulen mit Bestnote wurden im NOI Techpark in Bozen ausgezeichnet.

Die Maturanten der allgemeinbildenden Schulen mit Höchstnote und die besten Absolventinnen und Absolventen der Berufs- und Fachschulen des Landes aller drei Sprachgruppen wurden erstmals gemeinsam geehrt. „Das Land ist stolz auf Euren Einsatz und Eure Leistung und möchte Euch dafür Respekt und Anerkennung zollen“, erklärte Landeshauptmann Arno Kompatscher.

Der Landeshauptmann betonte: „Wo immer Ihr euer Studium oder eure berufliche Laufbahn fortsetzt oder aufnehmt, euch stehen viele Türen offen.“ Dabei würdigte der Landeshauptmann sowohl die intellektuellen, als auch die praktischen Leistungen. „Unsere Gesellschaft braucht beides, um sich weiter zu entwickeln und im weltweiten Wettbewerb zu bestehen“, sagte Landeshauptmann Kompatscher.

Einsatz und Leistung machten sich stets bezahlt und sollen auch auf andere „ansteckend“ wirken. Wichtig seien aber auch persönliches Glück und Zufriedenheit, denn nicht nur Leistung zähle. „Es geht darum, dass man seinen Weg findet“,  betonte Kompatscher. Der Landeshauptmann verwies in Anwesenheit der beiden Schullandesräte Philipp Achammer und Florian Mussner auch auf die Stärken des Südtiroler Bildungssystems, das möglichst alle mitnimmt und unabhängig von Herkunft und Familie den Schülerinnen und Schülern gleiche Chancen bietet.

Insgesamt 199 Schülerinnen und Schüler waren zur heutigen Feier eingeladen, davon 169 Maturanten mit höchster Punktezahl 100/100, darunter 19 mit Auszeichnung, sowie 30 Berufs- und Fachschulabsolventen mit Bestnote 10/10, 13 davon mit Auszeichnung. An der Feier selbst nahmen rund 150 Schulabgänger mit Bestnote teil.

Während die Ehrung der besten Oberschulabsolventen bereits Tradition hat, wurden die Berufs- und Fachschulabsolventen mit Höchstnote im vergangenen Jahr erstmals ausgezeichnet. In diesem Jahr wurden die Feiern zusammengelegt und in die Weihnachtszeit gelegt, um möglichst vielen Eingeladenen die Teilnahme zu ermöglichen. Musikalisch gestaltet wurde die Ehrungsfeier vom Hornensemble der Musikschule Bozen unter der Leitung von Norbert Fink.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen