Du befindest dich hier: Home » Chronik » Wieder ein Baum-Unfall

Wieder ein Baum-Unfall

Schon wieder ist im Eisacktal eine Person von einem Baum gefallen. Ein Mann aus Villanders hat sich am Donnerstag mittelschwer verletzt.

Es vergeht in diesem Herbst kaum eine Woche ohne eine Baum-Unfall-Meldung aus dem Eisacktal. Am Donnerstag gegen 11.10 Uhr stürzte in Villanders, nähe Gelbenhauser, ein Mann rund zwei Meter von einem Kaki-Baum.

Der 43-Jährige aus dem Ort zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Weil er auch Verletzungen an der Wirbelsäule erlitt, wurde er nach der Erstversorgung durch das Weiße Kreuz Klausen vom Rettungshubschrauber Pelikan 2 ins Bozner Spital geflogen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen