Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unwetter in Südtirol

Unwetter in Südtirol

Foto: FF Klausen

In der Nacht auf Donnerstag gab es aufgrund von Unwettern zahlreiche Feuerwehreinsätze.

Mehrere Feuerwehren des Landes mussten in der Nacht auf Donnerstag zu Unwettereinsätzen ausrücken.

In Klausen war der Fragerbach über die Ufer getreten, wobei der Bereich um die Würstelbude überschwemmt wurde.

Bei Wolfsgruben in Oberbozen mussten die Feuerwehren einen Bach sichern, der aufgrund der starken Regenfälle über die Ufer trat.

 

In Kohlern versperrte ein umgestürzter Baum im Bereich des Röllhofs die Fahrbahn.

Zu drei Einsätzen musste die FF Villanders ausrücken: Ein Bach drohte über die Ufer zu treten, ein Keller stand unter Wasser und ein umgestürzter Baum musste von der Straße entfernt werden.

Foto: FF Villanders

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen