Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tödlicher Flugzeugabsturz

Tödlicher Flugzeugabsturz

Leichtflugzeug abgestürzt (Foto: L’Adige)

Im Trentino ist am Samstag ein Leichtflugzeug abgestürzt. Der 70-jährige Fluglehrer Riccardo Avi  überlebte den Absturz nicht, die 25-jährige Tania Kofler wurde schwer verletzt.

Tödlicher Flugzeugabsturz im Trentino:

Wie die Tageszeitung L’Adige berichtet, ist am Samstagvormittag im Trentino ein Leichtflugzeug abgestürzt.

An Bord der Maschine befanden sich zwei Südtiroler, der Fluglehrer Riccardo Avi und Tania Kofler aus Meran.

Die Maschine war in Bozen gestartet und hatte eine Notlandung einleiten müssen, stürzte allerdings am Monte Croce am Hochplateau von Pinè in der Valsugana ab.

Quelle: L’Adige

Der 70-jährige Pilot Riccardo Avi überlebte den Absturz nicht.

Seine 25-jährige Flugbegleiterin, Tania Kofler aus Meran, wurde mit erheblichen Verletzungen ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Die ANSV hat Ermittlungen zur Absturzursache eingeleitet.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen