Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Arbeitslosigkeit bei 3,1 Prozent

Arbeitslosigkeit bei 3,1 Prozent

Foto: 123RF.com

Die Arbeitslosenquote in Südtirol lag im Jahr 2017 bei 3,1 Prozent – bei den Boznern und Nicht-EU-Bürgern waren es deutlich mehr.

In Südtirol waren 2017 435.500 Personen im erwerbsfähigen Alter, davon waren laut ASTAT 75,3 Prozent erwerbstätig. Die Anzahl der Arbeitsuchenden belief sich, wie der jüngsten Mitteilung des Landesstatistikinstituts ASTAT zu entnehmen ist, auf 8.000.

Dies entspricht einer Arbeitslosenquote von 3,1 Prozent (5,6 Prozent in der Landeshauptstadt, 14,3 Prozent bei den Nicht-EU-Bürgern).

16,5 Prozent der unselbstständig Erwerbstätigen arbeiteten mit befristetem Arbeitsvertrag.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen